Sommernachtspicknick
Allee wird zur Picknick-Meile

Horstmar -

Die Allee zum Herrenholz wird am 5. August (Samstag) wieder zur kulinarischen Meile. Dann lädt der Stadtmarketingverein „HorstmarErleben“ zum großen Sommernachtspicknick ein. 70 Tische werden auf dem idyllischen Weg unter alten Bäumen aufgebaut – die ideale Kulisse für ein gemütliches Essen im Freien mit Familie oder Freunden.

Dienstag, 25.07.2017, 18:07 Uhr

Idyllisch und stilvoll soll es auch beim dritten Sommernachtspicknick des Stadtmarketingvereins „HorstmarErleben“ zugehen. Die Karten für die Freiluftveranstaltung sind schon vergeben. Es gibt aber noch Stehplätze.  
Idyllisch und stilvoll soll es auch beim dritten Sommernachtspicknick des Stadtmarketingvereins „HorstmarErleben“ zugehen. Die Karten für die Freiluftveranstaltung sind schon vergeben. Es gibt aber noch Stehplätze.  

Wie beim Picknick Tradition, können die Besucher Speisen und Getränke selbst mitbringen. Es gibt aber auch die Möglichkeit, sich vor Ort zu versorgen. Ein Grillprofi wird Steaks und Würstchen direkt vom Rost anbieten.

„Gute Qualität und günstige Preise sind garantiert“, versprechen die Veranstalter. Wer den Grillservice nutzen möchte und größere Mengen benötigt, kann vorab beim Stadtmarketingverein eine Bestellung aufgeben.

Keine Gedanken brauchen sich die Gäste um kühle Erfrischungen zu machen. Ein Getränkestand an der Picknick-Meile steht bereit. Dort können auch kleine Bierfässchen für die Tische erworben werden.

Die festlich gedeckten Tische waren in den beiden vergangenen Jahren ein echter Augenschmaus. Auch diesmal ruft der Stadtmarketingverein zum Deko-Wettbewerb auf. Die Tische werden mit schwarzen Hussen ausgestattet – alles andere bleibt den Besuchern überlassen. Der Fantasie und Kreativität sind in Sachen Tisch-Deko keine Grenzen gesetzt. Eine Jury wird die drei originellsten und stilvollsten Tische prämieren.

Buchstäblich in die Luft gehen werden die Gewinner der Tombola von 2016. Sie starten mit einem Heißluftballon in den Abendhimmel über Horstmar. Insgesamt sollen an diesem Abend gegen 19.30 Uhr drei Ballons abheben, sofern das Wetter mitspielt. Die Gäste haben bei der Tombola erneut die Chance, eine Ballonfahrt für zwei Personen zu gewinnen. Zudem winken weitere attraktive Preise.

Das Interesse an der Open-Air-Veranstaltung war im Vorfeld wieder sehr groß. So waren die mehr als 550 Karten binnen kürzester Zeit vergriffen. Es gibt allerdings noch Stehplätze. So kann zum Preis von fünf Euro ein Stehtisch über den Stadtmarketingverein gebucht werden.

Der Einlass für das Picknick erfolgt um 17.30 Uhr. „Das Grillen ist im gesamten Picknick-Bereich strikt untersagt“, betonen die Veranstalter. Die Brandgefahr entlang der Allee und in Nähe des Waldes sei zu groß, lautet die Begründung für das Verbort.

Weitere Einzelheiten finden sich unter info@horstmarerleben.de

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5033364?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F171%2F
Gronau groovt neun Tage lang
Joris eröffnet am Samstag (27. April) den musikalischen Reigen in der Bürgerhalle.
Nachrichten-Ticker