Positive Resonanz
„Schalker Virus“ ist zufrieden

Horstmar -

Zufrieden mit dem zurückliegenden Geschäftsjahr zeigte sich der Vorstand des Fanclubs „Schalker Virus“ Horstmar während der Generalversammlung im Vereinslokal Sunke. Dazu begrüßte Vorsitzender Rolf Mensing 55 Mitglieder. Der Club sei sehr gut aufgestellt und auch die Beteiligung an den Fahrten zu den Heimspielen des FC Schalke 04 sei wie immer stark gewesen, hieß es.

Montag, 06.11.2017, 16:11 Uhr

Gut besucht war die Generalversammlung des Fanclubs „Schalker Virus“ Horstmar im Vereinslokal Sunke.
Gut besucht war die Generalversammlung des Fanclubs „Schalker Virus“ Horstmar im Vereinslokal Sunke.

Bei den anstehenden Wahlen wurden beide Vorstandsmitglieder einstimmig wiedergewählt. So übernimmt Michael Kölking für weitere zwei Jahre das Amt des Zweiten Vorsitzenden und Klaus Mensing für ebenfalls zwei weitere Jahre das Amt des Geschäftsführers.

Als Termine wurden das Winterfest am 13. Januar im Restaurant Holskenbänd und vom 4. bis 6. Mai die Fahrt zum Auswärtsspiel nach Augsburg genannt. Zudem ist wieder ein Besuch beim befreundeten Fanclub in Herzogenaurach geplant.

Die nächsten Termine in der Bundesliga sind am 19. November (Sonntag) gegen den Hamburger SV und am 3. Dezember (Sonntag). gegen des 1. FC Köln. Für beide Spiel sind alle Karten bereits vergriffen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5270650?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F171%2F
Priester wehrt sich gegen Ausbeutung in der Fleischindustrie
 Fleischfabriken in der Kritik: Die Arbeitsbedingungen sind dort nicht immer menschenwürdig. Fleischfabriken in der Kritik:Die Arbeitsbedingungen sind dort nicht immer menschenwürdig. imagoimages
Nachrichten-Ticker