Harmonische Jahreshauptversammlung des Kirchenchores
Vorstandsspitze neu gewählt

Horstmar-Leer -

Ein besonderer Ohrenschmaus war am Cäcilienfest die Messe, die der Kirchenchor St. Gertrudis Horstmar zu Gehör brachte. Rafael D. Marihart, der Dirigent und Chorleiter, hatte im Jahr 2013 und 2018 diese Messe als „Aulendorfer Messe“ komponiert und mit dem Horstmarer Chor eingeübt. Die Besucher der Festmesse waren beeindruckt

Montag, 26.11.2018, 17:00 Uhr
Wurden für Engagement zur Chorgemeinschaft geehrt : Josefine Sommer. Käthe Küper, Johannes Büll, Elisabeth Voß, Siglinde Nawrath und Edgar Christoph. Von links hinten: Anja Blasczyk, Christa Ewering Kogenschott, Rafael D Marihart, Michael Möllersl.
Wurden für Engagement zur Chorgemeinschaft geehrt : Josefine Sommer. Käthe Küper, Johannes Büll, Elisabeth Voß, Siglinde Nawrath und Edgar Christoph. Von links hinten: Anja Blasczyk, Christa Ewering Kogenschott, Rafael D Marihart, Michael Möllersl. Foto: nn

Ein besonderer Ohrenschmaus war am Cäcilienfest die Messe, die der Kirchenchor St. Gertrudis Horstmar zu Gehör brachte. Rafael D. Marihart, der Dirigent und Chorleiter, hatte im Jahr 2013 und 2018 diese Messe als „Aulendorfer Messe“ komponiert und mit dem Horstmarer Chor eingeübt. Die Besucher der Festmesse waren beeindruckt von der Harmonie, der Klangfülle und der Dynamik der Musik, die auch durch die Orgelbegleitung voll zur Geltung kam.

Nach der Messe trafen sich die Mitglieder des Kirchenchores mit ihren Partnern in der Gaststätte „Im Koppelfeld“ zur Jahreshauptversammlung , begrüßt vom Vorsitzenden Heinz Möllenkamp . Der Jahresbericht von Siglinde Nawrath erinnerte an viele Ereignisse des Jahres. Hervorzuheben war das Weihnachtskonzert am 7. Januar in der Gertrudis-Kirche. Ebenso wurde an viele Aktivitäten erinnert, beispielsweise an den Maigang zur Familie Jessing, diverse Geburtstage, Gold– und Diamanthochzeiten und die Tagesfahrt nach Cloppenburg.

Kassierin Christa Ewering Kogenschott stellte in ihrem Bericht eine gesunde Kassenlage vor. Heinz Möllenkamp und Ewald Bogenstahl stellten nach zwölf Jahren ihre Ämter als Erster und Zweiter Vorsitzender zur Verfügung. Gewählt wurden dann einstimmig Anja Blasczyk als Erste Vorsitzende und Michael Möllers als ihr Stellvertreter.

Präses Pfarrdechant Büll dankte dem Kirchenchor Chor für die musikalische Unterstützung bei den Festmessen und den Gottesdiensten. Bei Heinz Möllenkamp und Ewald Bogenstahl bedankte er sich für die lange Mitarbeit im Team.

Tradition ist es bei der Jahreshauptversammlung, verdiente Mitglieder zu Ehren. Seit 25 Jahren halten Josefine Sommer und Edgar Christoph dem Chor die Treue. Seit 50 Jahren ist Elisabeth Voß Mitglied. Käthe Küper und Monika Denkler machen seit 60 Jahren mit. Neu aufgenommen wurde Gisela Rickmann (Sopran).

Chorleiter Rafael D. Marihart zeigte sich mit der Leistung des Chores zufrieden und erklärte, dass im kommenden Jahr bekanntes Liedgut und weltliche Gesänge aufgearbeitet werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6216583?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F171%2F
Nachrichten-Ticker