Müllsammelaktion
Wasserpfeife und noch viel mehr

Horstmar -

Immer wieder großes Entsetzen: Zahlreiche Säcke voll Müll kamen bei der Umweltaktion zusammen.

Sonntag, 07.04.2019, 16:00 Uhr aktualisiert: 10.04.2019, 14:34 Uhr
Zahlreiche Mitglieder der Jugendfeuerwehr nahmen an der Müllersammelaktion auf Einladung der Christdemokraten teil. Das Horstmarer Stadtgebiet wurde in sechs Routen aufgeteilt.
Zahlreiche Mitglieder der Jugendfeuerwehr nahmen an der Müllersammelaktion auf Einladung der Christdemokraten teil. Das Horstmarer Stadtgebiet wurde in sechs Routen aufgeteilt. Foto: Neugebauer

Die CDU-Ortsunion Horstmar hatte zur großen Umweltaktion aufgerufen. Der in der Natur herumliegende Müll sollte beseitigt werden. Mehr als 30 Kinder, Jugendliche und Erwachsene beteiligten sich an der Aktion. Gut vertreten war die Jugendfeuerwehr. „Ich kann mich auf unseren Feuerwehrnachwuchs verlassen“, freute sich Stadtjugendfeuerwehrwart Dietmar Wahlers. Bereits bei der Aktion in Leer vor einer Woche hatte er sich beteiligt. Das Stadtgebiet wurde in insgesamt sechs Routen aufgeteilt. CDU-Ortsvorsitzender Hermann ten Winkel verteilte die notwendigen Müllsäcke an die Akteure.

Gewohnt war man aus vorherigen Sammelaktionen, dass Flaschen, Papier, Plastik die Natur verschandelten. Diesmal war es sogar eine Geldbörse in einer Brombeerhecke. Das Geld war entnommen. Die Ausweispapiere wurden sogleich von Bürgermeister Wenking übernommen.

Auch der zehnjährige Niklas Niehoff fand Ausweispapiere, und zwar am Kolingweg. Die Jugendfeuerwehr entdeckte im Gebüsch eine Wasserpfeife, eine sogenannte Bong. Die Sammler waren mehr oder weniger enttäuscht über so viel Unrat in der Natur. „Dabei steht allen Bürgern unser Wertstoffhof kostenlos zur Verfügung, sagte Bürgermeister Robert Wenking. Er deutete an, dass über zusätzliche Öffnungszeiten nachgedacht werde. Nach getaner Arbeit ließen sich alle die von Winfried Mollenhauer gegrillten Würstchen schmecken.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6524031?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F171%2F
CDU-Urgestein Polenz antwortet Youtuber Rezo
An YouTuber Rezo hat CDU-Politiker Ruprecht Polenz einen offenen Brief geschrieben.
Nachrichten-Ticker