Tolles Angebot
Einführung in „Messias“

Horstmar/Laer -

Mit einem musikalischen Highlight beenden das Katholische Bildungswerk und das Evangelische Sozialseminar am 7. Mai (Dienstag) um 20 Uhr im Pfarrzentrum Borchorster Hof ihre Veranstaltungsreihe im ersten Halbjahr 2019. Ralf Junghöfer, seit 2005 Leiter des Laerer Madrigalchores, wird eine Einführung in das Oratorium „Messias“ von Georg Friedrich Händel geben. Dieses wird am Pfingstmontag (10. Juni) um 19 Uhr anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Laerer Madrigalchores unter seiner Leitung in der Laerer Turnhalle aufgeführt wird.

Freitag, 26.04.2019, 20:00 Uhr aktualisiert: 29.04.2019, 16:48 Uhr
Chorleiter Ralf Junghöfer wird das Oratorium „Messias“ vorstellen.
Chorleiter Ralf Junghöfer wird das Oratorium „Messias“ vorstellen.

Mit einem musikalischen Highlight beenden das Katholische Bildungswerk und das Evangelische Sozialseminar am 7. Mai (Dienstag) um 20 Uhr im Pfarrzentrum Borchorster Hof ihre Veranstaltungsreihe im ersten Halbjahr 2019. Ralf Junghöfer, seit 2005 Leiter des Laerer Madrigalchores, wird eine Einführung in das Oratorium „Messias“ von Georg Friedrich Händel geben. Dieses wird am Pfingstmontag (10. Juni) um 19 Uhr anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Laerer Madrigalchores unter seiner Leitung in der Laerer Turnhalle aufgeführt wird. Dabei wird er das Leben und Werk des Komponisten beleuchten und wird versuchen das Werk den Zuhörern inhaltlich und musikalisch näher zu bringen. Dazu werden Mitglieder der Sängergemeinschaft Musikbeispiele geben.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6567576?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F171%2F
Münsterland wird zur Schweinehochburg
Im Münsterland werden immer mehr Schweine gezüchtet. 
Nachrichten-Ticker