Landesbezirksschützenfest bei der Bruderschaft St. Katharina
„Besser geht’s nimmer“

Horstmar -

Bei bestem Wetter nahmen 25 Schützenbruderschaften am Landesbezirksschützenfest vor den Toren Horstmars teil. Bevor der Nachfolger von Ludger Suttarp ermittelt wurde, gab es einen Umzug mit vielen Königspaaren und Begrüßungsreden.

Sonntag, 11.08.2019, 19:00 Uhr aktualisiert: 13.08.2019, 16:20 Uhr
Die Horstmarer Majestäten sind Gastgeber beim diesjährigen Landesbezirksschützenfest.
Die Horstmarer Majestäten sind Gastgeber beim diesjährigen Landesbezirksschützenfest. Foto: Dieter Klein

St. Katharina muss es gedreht haben: Denn am Sonntag begleitete ein herrlich blauweißer Himmel das diesjährige Landesbezirksschützenfest der historischen Deutschen Schützenbruderschaften vor den Toren Horstmars. Und zwar auf dem prächtig ausgestalteten Gelände der Bruderschaft St. Katharina.

Und weil dazu ein leichter Wind ging, sagte selbst Katharinen-Schriftführer und Schießmeister Helmut Ruhoff, als er in den Keller zu den Schießbahnen abtauchen musste, um die Gewehre und Büchsen für die 25 teilnehmenden Bruderschaften fertig zu machen: „Besser geht’s nimmer.“

Dabei freuten sich die vielen Gäste des Landesbezirksschützenfests schon beim Umzug nach dem Festgottesdienst in St. Getrudis über die farbenprächtige höfische Pracht der vielen Königspaare. Die Damen in großen Roben, wie sonst nur beim heimischen Krönungsball. Die Könige mit blitzenden Insignien und Tausenden neuer wie historischer Orden.

Bevor es aber an die Gewehre ging, stellten sich alle Teilnehmer erst einmal in Reih und Glied auf, um den Begrüßungsreden von Landesbezirks-Bundesmeister Werner Aselmann, Landesbezirksjugend-Schützenkönig Tim Winking und Hauptmann Benrd Hauser zu lauschen. Erst danach ging es für die einen in die Katakomben zum Schießen, für andere an die Tresen zum Erfrischen oder auch in die Sonne, um die Sommerbräune aufzufrischen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6841985?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F171%2F
Bahnsteig zu kurz für lange ICE
Zu kurz für lange ICE: Bahnsteig 4 im Hauptbahnhof
Nachrichten-Ticker