Auftritt im Garten der Berkenbrocks
Open-Air-Konzert mit feinstem Rock

Horstmar -

Live-Musik vom Feinsten verspricht das Open-Air-Konzert, zu dem die Gebrüder Berkenbrock am kommenden Samstag (17. August) ab 19 Uhr in den Innenhof ihrer Gaststätte „Am Münstertor“ einladen. Akteure sind die Bands „Guitar Crasha“ und „God hates green“. Die Musiker versprechen Rockmusik vom Feinsten. Der Eintritt ist frei.

Dienstag, 13.08.2019, 16:32 Uhr
Die Band „Guitar Crasha“ gastiert am Samstag im Innenhof der Gaststätte „Am Münstertor“
Die Band „Guitar Crasha“ gastiert am Samstag im Innenhof der Gaststätte „Am Münstertor“

Rockmusik vom Feinsten erklingt am kommenden Samstag (17. August) im Innenhof der Gaststätte „Am Münstertor“. Dort erklimmen die Mitglieder der Band „Guitar Crasha“ die Bühne. Die fünf Musiker haben bereits im vergangenen Sommer bei schönstem Wetter für tolle Stimmung unter dem Publikum gesorgt. Viele der Besucher fragten Christoph und Reinhard Berkenbrock nach einer Zweitauflage. Und die beiden Brüder, die seit drei Jahren, die Gaststätte betreiben, machen es möglich. Bei freiem Eintritt versprechen sie einen Abend mit bester Live-Musik.

Durch kräftige Gitarrenriffs und groovige Bluesrockrhythmen zeichnen sich „Guitar Crasha“ aus. Die fünf Bandmitglieder spielen beispielsweise Klassiker von Rory Gallagher, ZZ Top, den Rolling Stones, JJ Cale und vielen anderen Gruppen. Dabei wissen sie durch ihre jahrelange Bühnenerfahrung zu überzeugen.

Modernen, puren, melodie-entflammten Indie-Rock präsentiert die Gruppe „God hates green“, die als Vorband ab 19 Uhr auftritt. „Das Rock-Trio aus Münster versteht es, durch energiegeladene, druckvolle Rockmusik zu überzeugen“, heißt es in einer Vorankündigung. 2009 gegründet, veröffentlichte die Band 2017 bereits ihr zweites Album „Fifty shades of green“. Die Musiker verfügen über eine 20-jährige Bühnen-, Studio- und Tourerfahrung. Zwischen 20 und 20.30 Uhr wird das Trio die Bühne für das Quintett der „Guitar Crasha“ räumen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6847161?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F171%2F
Bahnsteig zu kurz für lange ICE
Zu kurz für lange ICE: Bahnsteig 4 im Hauptbahnhof
Nachrichten-Ticker