Laer
Dr. Christof Spannhoff zu Gast

HOrstmar -

Der Arbeitskreis „Kulturraum Scopingau“ lädt zusammen mit der Stadt Horstmar und dem Heimatverein am Dienstag (5. November) um 19 Uhr zu einem Vortragsabend ins Pfarrheim Borchorster Hof ein

Mittwoch, 30.10.2019, 23:00 Uhr

Der Arbeitskreis „Kulturraum Scopingau“ lädt zusammen mit der Stadt Horstmar und dem Heimatverein am Dienstag (5. November) um 19 Uhr zu einem Vortragsabend ins Pfarrheim Borchorster Hof ein. Dr. Christof Spannhoff wird zum Thema „Von der Herrschaft zum fürstbischöflichen Amt. Die Entwicklung von Stadt und Amt Horstmar im Mittelalter“ sprechen.

Der Referent ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für vergleichende Städtegeschichte in Münster. Im Fokus seines Vortrages wird der mittelalterliche Entwicklungsgang des fürstbischöflichen Amts Horstmar, zu dem der gesamte Bereich des Gebietes Scopingau und der münsterischen Bischofsresidenz Horstmar gehörte, stehen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7033023?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F171%2F
Nachrichten-Ticker