Stadtmarketingverein „HorstmarErleben“ mit neuem Vorsitzenden und erweitertem Vorstand
Dieter Reers löst Jörg Skibbe ab

Horstmar/Leer -

Wechsel im Vorsitz des Stadtmarketingvereins „HorstmarErleben“: Dieter Reers wurde zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er löst Jörg Skibbe ab, der sein Amt nach zwei Jahren an der Spitze zur Verfügung stellte. Um die Arbeit auf mehrere Schultern zu verteilen, wurde der Vorstand um eine Beisitzer erweitert.

Donnerstag, 12.03.2020, 16:24 Uhr
Dieter Reers (l.) ist neuer Erster Vorsitzender des Stadtmarketingvereins „HorstmarErleben“ und Nachfolger von Jörg Skibbe (r.).
Dieter Reers (l.) ist neuer Erster Vorsitzender des Stadtmarketingvereins „HorstmarErleben“ und Nachfolger von Jörg Skibbe (r.). Foto: rgs

Dieter Reers ist neuer Erster Vorsitzender des Stadtmarketingvereins „HorstmarErleben“. Er wurde während der Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Selker in Leer einstimmig zum Nachfolger von Jörg Skibbe gewählt. „Mir hat die Arbeit als Vereinsvorsitzender großen Spaß gemacht, aber ich habe aus beruflichen Gründen nicht mehr die Zeit dazu“, erläuterte Jörg Skibbe seinen Rückzug nach zwei Jahren an der Spitze.

HorstmarErleben

Die gesamte Vorstandswahl verlief harmonisch. Kassiererin Henrike Hengst­ermann und Schriftführer Werner Artmann wurden in ihren Ämtern bestätigt, ebenso die Beisitzer Sebastian Roters und Dirk Preckel.

Um die ehrenamtliche Vereinsarbeit auf mehrere Schultern zu verteilen, beschloss die Versammlung, die Zahl der Beisitzer zu erhöhen. Einstimmig neu ins Team gewählt wurden Sabrina Lobbel, Anton Sommer und Heinrich Schwarze-Blanke. Jörg Skibbe rückt als Beisitzer für den ausscheidenden Jan Tewes nach. Weitere Beisitzer, deren Ämter in diesem Jahr nicht zur Wahl standen, sind Ulrich Hajzel, Heinz Lölfing und Norbert Wiechers.

236 Mitglieder

Geschäftsführer Hubertus Brunstering dankte den Vorstandsmitgliedern für ihre kreativen Ideen und die gute Zusammenarbeit: „Wir alle machen das ja nicht als Selbstzweck, sondern für die Bürger von Horstmar und Leer.“ Der Verein sei eine Initiative aktiver Bürger und Unternehmen und immer offen für Anregungen. Die Bürger könnten sich jederzeit einbringen.

Aktuell hat „HorstmarErleben“ 236 Mitglieder, davon 162 Privatpersonen, 54 Unternehmen und 17 Vereine beziehungsweise Verbände. Die Mitgliederzahl ist stabil, doch der Verein hofft auf weitere Neuzugänge.

Die Berichte von Vorstand und Geschäftsführung ließen das umfangreiche Programm des Stadtmarketingvereins in 2019 Revue passieren. Höhepunkte waren zum Beispiel die Kabarettveranstaltung mit „Dietutnix“, der Garagenflohmarkt in Leer, das Sommernachtspicknick und der Kinoabend „Eiseskälte“. Auch in seinem Programm für 2020 setzt der Verein auf eine Mischung aus „Klassikern“ und neuen Angeboten.

Hubertus Brunstering erläuterte der Versammlung die vielfältigen Aufgaben der Geschäftsstelle: Vereinsverwaltung, Organisation von Veranstaltungen und Aktionen, Vor- und Nachbereitung von Sitzungen, Öffentlichkeitsarbeit, Tourist-Info, Koordination der Stadtführungen, Kooperation mit überörtlichen Tourismusverbänden, Pflege der Homepage inklusive Veranstaltungskalender.

Ralf Arning, Zweiter Vorsitzender des im Jahr 2012 gegründeten Vereins, dankte Geschäftsführer Hubertus Brunstering und den Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle für die geleistete Arbeit.

Lobende Worte für die Arbeit des Stadtmarketingvereins fand Ludger Hummert, der auch ein Grußwort von Bürgermeister Robert Wenking überbrachte: „HorstmarErleben tut eine Menge für die Bürger und die Vorstandsmitglieder engagieren sich ehrenamtlich. Das verdient Anerkennung.“ Hummert wünschte dem Verein weiter viel Erfolg für die nächsten Jahre.

Eine tadellose Kassenführung bescheinigten die Kassenprüfer Klaus Roters und Ludger Hummert, so dass die Versammlung Vorstand und Geschäftsführung entlastete. Einhellige Zustimmung fand auch die Budgetplanung für 2020.

Da er an der Versammlung nicht teilnehmen konnte und in Abwesenheit gewählt wurde, bedankte sich Dieter Reers nachträglich für das Vertrauen der Vereinsmitglieder: „Ich freue mich auf diese neue Aufgabe und hoffe auf gute Zusammenarbeit im Vorstandsteam.“ In Horstmar ist der 52-jährige Familienvater als Mitinhaber der Firma „HPR Holzideen“ bekannt.

Freuen dürfen sich alle Kabarett-Fans nun auf die nächste Veranstaltung, zu der „HorstmarErleben“ einlädt. Am 4. April (Samstag) gastieren die „Bullemänner“ in Horstmar. Infos dazu und allen Vereinsaktivitäten auf der Homepage www.horstmarerleben.de

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7324303?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F171%2F
Nachrichten-Ticker