Genossen treten mit einem Team aus Neuen und Erfahrenen zur Kommunalwahl an
SPD will zweitstärkste Kraft bleiben

Horstmar -

Mit dem Ziel, zweitstärkste Kraft im Stadtrat zu bleiben, tritt die SPD in Horstmar und Leer an. Das betonte Fraktionsvorsitzender Michael Kaiser während der Aufstellungsversammlung im Vereinshaus der Bruderschaft St. Katharina. In der aktuellen Corona-Pandemie-Zeit zeige sich deutlich, wie wichtig es sei, sozialdemokratisch zu denken, meint der Genosse, der die SPD gut aufgestellt sieht.

Freitag, 26.06.2020, 17:20 Uhr aktualisiert: 28.06.2020, 15:22 Uhr
Mit dieser Mannschaft zieht der SPD-Ortsverein Horstmar/Leer in den Wahlkampf.
Mit dieser Mannschaft zieht der SPD-Ortsverein Horstmar/Leer in den Wahlkampf.

Zur Aufstellung ihrer Kandidaten zur Kommunalwahl am 13. September trafen sich jetzt die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Horstmar/Leer im Vereinshaus der Bruderschaft St. Katharina Horstmar. Inge Kellers-Hinkers führte durch die Sitzung, und gab als erstes Grußworte des SPD-Landratskandidaten Matthias Himmelreich, sowie des Kreistagskandidaten Stefan Beike in die Runde. Beide wären gerne nach Horstmar gekommen. Da die Sitzung aber wegen der Corona-Schutzmaßnahmen, auf das Nötigste beschränkt war, wurde auf die Vorstellung der beiden Kandidaten verzichtet. Das geht aus einer Pressemitteilung des SPD-Ortsvereins hervor.

„Wir haben es geschafft, ein starkes Team aus neuen und erfahrenen Direktkandidaten und -kandidatinnen in den Wahlkreisen zusammenzustellen“, zitiert die Verlautbarung die stellvertretende Vorsitzende Inge Kellers-Hinkers. Darüber hinaus verfügten alle Kandidaten über Fachwissen und die Fähigkeit, neue Themen in die Diskussion einzubringen.

Fraktionsvorsitzender Michael Kaiser dankte den gewählten Kandidaten. Ihr Wille, sich für Horstmar und Leer einzubringen, habe sie zur Bewerbung um ein Ratsmandat bewogen. Bevor der Genosse auf die Zukunftsthemen zu sprechen kam, ging er auf aktuelle Baumaßnahmen in der Stadt ein. Ob Rossmann, Sanierung des Kirchplatzes, Kindergartenneubau oder Neubau von Sozialwohnungen. Alles Themen, in denen sich die SPD-Fraktion deutlich eingebracht habe, heißt es in dem Pressetext weiter.

Danach ging der Fraktionschef auf einige Wahlthemen ein. Als Kernpunkte nannte Kaiser unter anderem den Ausbau beziehungsweise die Erweiterung der Jugendarbeit von „Vip`s“ und „JuLe“ in Horstmar und Leer. Die Arbeitsgruppe der SPD-Fraktion unter Leitung von Klaus Roters hat sich aktiv diesem Thema gewidmet und wird in den entsprechenden Ausschüssen die Hebel ansetzen.

Weiterhin gelte es, die Innenstadt mit Leben zu füllen. Nach der Neugestaltung des Kirchplatzes müssten die vorhandenen Lücken wieder gefüllt werden. Zudem sollten die Schulen in beiden Ortsteilen weiterhin konsequent unterstützt werden. Gerade dort habe die Corona-Pandemie gezeigt, wie wichtig die Digitalisierung sei. Ein vernünftiges „Homeschooling“ setze auch gleiche Bedingungen für alle Schüler voraus. An diesem Punkt will die SPD ansetzen und eine Grundausstattung an Laptops zur Verfügung stellen.

Weitere Schwerpunkte sind unter anderem die Digitalisierung der Kommune, ein Verkehrskonzept für Horstmar, eine Bürgerbeteiligung bei dem geplanten Re-Powering der Windenergieanlagen auf dem Schöppinger Berg. Hier sind die Anträge in Vorbereitung und werden zur nächsten Ratssitzung eingereicht.

Wichtig sei es auch, die „gefühlte“ Ungerechtigkeit bei Bauvorhaben innerhalb der Stadt anzusprechen. Während Alteigentümern „gefühlt Steine in den Weg gelegt werden“, bauen Investoren gefühlt „wie sie wollen“. „Mit diesen Themen wollen und werden wird zweitstärkste Kraft bleiben“, zeigte sich Michael Kaiser überzeugt. In der aktuellen Zeit zeige sich deutlich, wie wichtig es sei, sozialdemokratisch zu denken. In einem Rat, wie in Horstmar, mit maximal vier Parteien, sei dringend eine ausgewogenere Stimmenverteilung erforderlich. Eine absolute Mehrheit der CDU wäre für das Handeln des Bürgermeisters zwar bequem und einfach, aber nicht immer gut für die Bürger, so der Fraktionsvorsitzende.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7469667?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F171%2F
Nachrichten-Ticker