Musik- und Songgruppe der Unter Hundertjährigen sorgt im Altenwohnheim für tolle Stimmung
Maria Hummert nun Ehrenmitglied

Horstmar -

Maria Hummert darf sich ab sofort Ehrenmitglied der Musik- und Songgruppe „UHuS“ nennen. Während eines Auftritts im St.-Gertrudis-Haus in Horstmar wurde die 100-Jährige in die Reihen der Akteure aufgenommen. Die Unter Hundertjährigen bereiteten den Altenheim-Bewohnern einen unterhaltsamen Nachmittag. Die Idee zu diesem Auftritt, der für beste Stimmung sorgte, hatte der VdK-Ortsverband Laer/Horstmar.

Sonntag, 19.07.2020, 15:39 Uhr aktualisiert: 21.07.2020, 16:28 Uhr
Die Senioren ließen sich von den Darbietungen ihrer Besucher mitreißen und schwenkten im Takt ihre Tücher, darunter auch Maria Hummert (vorne r.), die zum neuen Ehrenmitglied der „UHuS“ ernannt wurde.
Die Senioren ließen sich von den Darbietungen ihrer Besucher mitreißen und schwenkten im Takt ihre Tücher, darunter auch Maria Hummert (vorne r.), die zum neuen Ehrenmitglied der „UHuS“ ernannt wurde. Foto: Dr. Reinhold Hemker

Eine Mischung unterschiedlicher Melodien präsentierten die „UHuS“, die Unter Hundertjährigen Sängerinnen und Sänger, jetzt den Bewohnerinnen und Bewohnern des St.-Gertrudis-Hauses in Horstmar. Die Idee zu diesem Auftritt, bei dem die Akteure bei strömenden Regen von der überdachten Veranda in Richtung Speisesaal bei geöffneten Türen und Fenstern des Altenwohnheims agierten, hatte der VdK-Ortsverband Laer/Horstmar. Dieser war mit den Vorstandsmitgliedern Rudolf Fraune, Felix Hünker und Thorsten Volkmer-Schmerdt vertreten.

Die Leiterin des Sozialdienstes, Barbara Wiegard, die auch das Liederbuch des Heimatvereins Horstmar verteilte, aus dem dann die meisten Lieder gesungen wurden, begrüßte die Besucher. Als Moderator der UhuS sowie der Sänger fungierte der VdK-Kreisvorsitzende Dr. Reinhold Hemker. Er stimmte auch das Begrüßungslied „Nun Freunde, lasst es mich einmal sagen, schön wieder hier zu sein“ anstimmte.

Schnell wurde aus dem kleinen ein ganz großer Chor. Als der UHuS-Akkordeon-Spieler Peter Junk nach einigen bekannten Volksliedern eine Zwischenmelodie im Walzertakt spielte, tanzte einer der Bewohner sogar mit einer Mitarbeiterin des Hauses.

Eine besondere Überraschung war dann die Übergabe der Urkunde zur Aufnahme eines neuen Ehrenmitgliedes der Musik- und Songgruppe. Denn immer wird bei den Veranstaltungen der UHuS wird ein Mitsänger oder eine Mitsängerin als Ehrenmitglied aufgenommen, der beziehungsweise die schon 100 Jahre alt ist. Dieses Mal war es Maria Hummert , die kräftig mitgesungen hat und beim Schlusslied das Tuch im Rhythmus schwenkte. Die Seniorin und ist nun das jüngste Ehrenmitglied der UHuS wurde.

Peter Junk stimmte dann mit Begleitung des Gitarristen Gerd Endemann und des „Heldentenors“ Harald Lude aus Emsdetten das Lied „Tulpen aus Amsterdam“ an. Reinold Hemker hatte dazu von dem jetzt 105-jährigen VdK-Mitglied Nagelschmidt aus Rheine erzählt, der vor vier Jahren als 101-Jähriger mit Mundharmonika-Begleitung im Matthiasstift in Rheine dieses Lied angestimmt hatte und dann Ehrenmitglied der UHuS wurde.

Ein besonderer Höhepunkt war zum Schluss das Lied „Sierra Madre“, bei dem dann alle Bewohnerinnen und Bewohner mitsangen und im Rhythmus dazu mit bunten Tüchern winkten. Solosänger bei den Zwischentexten war H. Lude.

Als Gastsängerin fungierte an diesem Tag die stellvertretende VdK-Kreisvorsitzende Dorothea Stauvermann, die auch Vorsitzende des VdK-Ortsverbandes Burgsteinfurt ist.

„Zum Schluss wurde anstelle eines Honorars gesammelt für Schulspeisen und Corona-Schutzmasken in Simbabwe, so dass über den Kirchenkreis Steinfurt/Coesfeld/Borken wieder ein ansehnlicher Betrag nach dorthin überwiesen werden kann“, heißt es im Pressetext der Veranstalter.

Barbara Wiegard wünschte dem VdK Laer/Horstmar und auch den UHuS noch viel Erfolg und hoffte auch eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit dem Sozialverband.

Anfragen für vergleichbare Veranstaltungen können direkt an den Kreisverbandsvorsitzenden Dr. Hemker unter Telefon 01 71/2 65 89 89 oder per E-Mail an hemke_00uni-muenster.de gerichtet werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7499904?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F171%2F
Nachrichten-Ticker