Peter Gaux in den Ruhestand verabschiedet
Zu guter Letzt Bilanz 2020 vorgestellt

Horstmar/Laer -

Eigentlich sollte Peter Gaux mit einer großen Feier als Vorstandsmitglied der Volksbank Ochtrup-Laer in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet werden. Doch aufgrund der aktuellen Situation war die Verabschiedung des Horstmarer Generalbevollmächtigten des Bankinstitutes nur im kleinen Kreis möglich. Als eine seiner letzten Amtshandlungen präsentierte Peter Gaux den Jahresabschluss 2020.

Mittwoch, 31.03.2021, 17:22 Uhr
Peter Gaux
Peter Gaux

Normalerweise war für die Verabschiedung von Peter Gaux – Vorstandsmitglied der Volksbank Ochtrup-Laer – in den wohlverdienten Ruhestand eine große Veranstaltung vorgesehen. Aufgrund der aktuellen Situation war dies, anders als geplant, nur im kleinen Kreis möglich, schreibt das Bankinstitut in einer Pressemitteilung.

„Was dem Einzelnen nicht möglich ist, das vermögen viele, das ist die Basis genossenschaftlichen Denkens und Handelns. Ein Mann, der nach diesem Grundsatz fast zehn Jahre im Vorstand unserer Volksbank und vorher Jahrzehnte im genossenschaftlichen Verbund äußerst erfolgreich gewirkt hat, gibt heute sein Amt ab“, zitierte Josef Fislage , Aufsichtsratsvorsitzender der Volksbank Ochtrup-Laer, das Motto von Friedrich Wilhelm Raiffeisen. „Wir haben Dich alle in dieser Zeit als ausgezeichneten und ausgewiesenen Fachmann im Bankenwesen kennen und schätzen gelernt. Und ich darf sagen, dass uns auch Deine persönliche und menschliche Art in der Zusammenarbeit immer imponiert hat. Im Vordergrund stand immer der Mensch, bei all Deinem Tun und Handeln und das ehrt Dich besonders“, beschreibt Josef Fislage den ausscheidenden Vorstand aus Horstmar.

Bevor Peter Gaux zur damaligen Volksbank Ochtrup gekommen war, war er zuletzt 13 Jahre als Repräsentant und Abteilungsdirektor bei der WGZ Bank Düsseldorf/Münster, der heutigen DZ Bank, tätig. In dieser Funktion lernte er auch die damalige Volksbank Ochtrup kennen, in der er 2011 als Generalbevollmächtigter angestellt wurde. Am 1. Oktober 2012 wurde Peter Gaux dann vom Aufsichtsrat der Volksbank Ochtrup in den Vorstand berufen. In dieser Funktion lenkte er zunächst mit Hermann Lastring und später bis zum gestrigen Tag zusammen mit seinen beiden anderen Vorstandskollegen die Geschäfte der Genossenschaftsbank. 2017 fusionierten die damalige Volksbank Ochtrup und die Volksbank Laer-Horstmar-Leer zur jetzigen Volksbank Och­trup-Laer.

Als eine seiner letzten Amtshandlungen präsentierte Peter Gaux den Jahresabschluss 2020. Die Bilanzsumme der Volksbank Och­trup-Laer stieg auf 747 Millionen Euro, ein Plus von 11,1 Prozent. Das bilanzielle Eigenkapital wuchs auf nunmehr 42,3 Millionen Euro und macht damit 5,7 Prozent der Bilanzsumme aus. Die Volksbank Ochtrup-Laer kann somit einen Jahresüberschuss nach Steuern von 829 000 Euro ausweisen.

Gewöhnlich werden diese Zahlen in den jährlich stattfindenden Informationsveranstaltungen für die Mitglieder in Laer und Horstmar/Leer vorgestellt, die aufgrund der Corona-Pandemie jedoch dieses Jahr nicht stattfinden werden. Die Vertreterversammlung der Volksbank Ochtrup-Laer ist vorerst für Juni geplant. „Wir haben es immer sehr geschätzt und genossen, Dich als Vorstandskollegen mit an unserer Seite zu haben. Du bist stets mit Deiner Besonnenheit, Deiner Sachlichkeit und Deiner langjährigen Erfahrung an die Probleme des Alltags herangegangen. Somit konnten immer gute Lösungen sowohl für die Bank, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aber auch für unsere Mitglieder und Kunden herbeigeführt werden“, bedankten sich Burkhard Kajüter und Ralf Hölscheidt, auch im Namen der gesamten Belegschaft, noch einmal ganz herzlich für das große Engagement von Peter Gaux.

Der Neu-Ruheständler freut sich besonders auf die nunmehr gewonnene Zeit mit seiner Familie, insbesondere seiner Frau Hildegard. Aber auch seine Leidenschaft für Fotografie wird zukünftig mehr Beachtung finden und sein ehrenamtliches Engagement möchte er erweitern. Der Diplom-Volkswirt und Bankbetriebswirt kann sich zudem gut vorstellen, auch im Bildungsbereich sein Wissen und seine Erfahrungen weiterzugeben.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7895615?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F171%2F
Nachrichten-Ticker