Feiertipps für die Region
Das Wochenende wird „richtig laut“

Tecklenburger Land -

Du bist Single und hast keine Lust auf den ganzen Valentinstags-Kram ? Oder du bist frisch verliebt und willst mit deinem Schatz so richtig abfeiern ? Dann bieten diese Clubs und Discos in und um Ibbenbüren ein unvergessliches Wochenende.

Donnerstag, 14.02.2019, 23:00 Uhr aktualisiert: 15.02.2019, 03:00 Uhr
 
  Foto: Colourbox

Das Extra in Ibbenbüren feiert am Samstag, 16. Februar, mit allen Geburtstagskindern der Monate November, Dezember und Januar den „Big Birthday Bash“. Für sie heißt es: Eintritt frei. In den Areas spielen Hits der 1980er, -90er und 2000er Jahre sowie Schlager und Rock. Einlass ist ab 18 Jahren, ab 23 Uhr.

Wer von roten Rosen und verliebten Pärchen nichts wissen will, ist am Freitag, 15. Februar, im Index in Schüttorf super aufgehoben. Unter dem Motto „Love Sucks“ steht die Party ganz im Zeichen der Singles. Einlass ist ab 18 Jahren und ab 22 Uhr. Gemütlich wird es im Index am Samstag. High Heels und Lackschuhe dürfen im Schrank bleiben, denn wer bis 24 Uhr in Sneakers kommt, erhält freien Eintritt. Live on stage ist Esko, ein Musikproduzent aus den Niederlanden. Einlass ist ab 18 Jahren.

Oder wie wäre es mit dem Köpi in Rheine am Freitagabend ? Die ganze Nacht schenken die Thekenkräfte zwei Longdrinks oder Cocktails zum Preis von einem aus. Eintritt mit Muttizettel ist ab 16 Jahren. Auch am Samstag feiert das Köpi weiter, das Motto: „Après Ski“ inklusive eines einstündigen Auftritts des Stargasts Markus Becker. Einlass ist ab 22 Uhr ab 18 Jahren. Im Alando in Osnabrück steht am Freitag der „Vodka Vriday“ auf dem Plan. Am Samstag kommen Liebhaber der Black Music auf ihre Kosten.

„Richtig laut“ wird es am Freitag in der Sputnikhalle in Münster, wenn „ZSK“ mit ihrer „Hallo Hoffnung“-Tour ein Zeichen gegen rechte Gewalt und Rassismus setzt. Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn ist um 20 Uhr.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6391655?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F172%2F
Live-Auftritt krönt Teilnahme von Steinfurterin bei „Dein Song“
Finale von Kika-Sendung: Live-Auftritt krönt Teilnahme von Steinfurterin bei „Dein Song“
Nachrichten-Ticker