Di., 26.03.2019

Reha-Sport an zehn Standorten im Kreisgebiet Abgestimmtes Übungsprogramm

Der Vorstand der Reha-Sportgemeinschaft Kreis Steinfurt mit einigen Übungsleitern.

Kreis Steinfurt - Von Herzsport bis Wassergymnastik – die Angebote der Reha-Sportgemeinschaft (RSG) sind vielfältig und alle darauf ausgerichtet, die Leistungsfähigkeit der Teilnehmer abgestimmt auf die jeweilige körperliche Verfassung zu halten und zu verbessern. Die RSG hat jetzt in Emsdetten auf das zurückliegende Vereinsjahr geschaut. Von Karl Kamer

Mo., 25.03.2019

Kreisjugendamt legt Bericht 2018 für 20 angeschlossene Kommunen vor Leistungen und Aufwendungen steigen

Kreis Steinfurt - Das Jugendamt des Kreises Steinfurt hat seinen Jahresbericht 2018 für die 20 angeschlossenen Kommunen ohne Jugendamt vorgelegt. Zahlreiche Infos, Tabellen und Grafiken geben einen Überblick über die Leistungen. Von Dirk Drunkenmölle


Mo., 25.03.2019

Exkursionsprogramm der Biologischen Station Ran an die Vielfalt

Die Vielfalt der Natur lässt sich auf den Exkursionen der Biologischen Station erfahren. Passend zum Beginn des Frühlings hat sie ihr Programm veröffentlicht. Im Bild ein Moorfrosch.

Kreis Steinfurt - Passend zum Frühlingsbeginn stellt die Biologische Station Kreis Steinfurt ihr Exkursionsprogramms vor. Den Auftakt machen in diesem Jahr die Vögel.


Mo., 25.03.2019

Regionalkonferenz Strategie für vielfältiges Engagement

Kreis Steinfurt - NRW will das bürgerschaftliche Engagement stärken. Dazu wird zurzeit in einem breit angelegten Prozess eine Strategie entwickelt. Die zentrale Beteiligungsveranstaltung für den Regierungsbezirk Münster findet am 6. April in Rheine statt.


Di., 26.03.2019

Nachwuchspreis Kultur Vorschläge noch bis 18. April möglich

Kreis Steinfurt - Jugendliche und junge Erwachsene, die das kulturelle Leben im Kreis Steinfurt aktiv mitgestalten, dürfen auch in diesem Jahr auf eine Förderung durch die Kreissparkasse Steinfurt und den Kreis Steinfurt hoffen – vorausgesetzt sie werden für den „Sparkassen Nachwuchspreis Kultur im Kreis Steinfurt“ empfohlen.


Sa., 23.03.2019

Aus für Sportissimo Veranstalter ziehen die Reißleine

Kreis Steinfurt - Der Kreis Steinfurt muss sich Gedanken machen, in welchem Rahmen künftig die besten Sportlerinnen und Sportler der Region geehrt werden sollen: Sportissimo, die größte Sportshow im Münsterland, wird nicht mehr stattfinden.


Sa., 23.03.2019

Amtsperiode von Dr. Martin Sommer endet / Nachfolge von Franz Niederau Kreistag vor wichtigen Personalentscheidungen

Dr. Martin SommerFranz Niederau

Kreis Steinfurt - Der Kreistag wird sich in seiner Sitzung am 8. April (Montag) mit der Besetzung von zwei Spitzenämtern innerhalb der Steinfurter Kreisverwaltung beschäftigen. Auf der Tagesordnung steht sowohl die Wiederwahl von Kreisdirektor Dr. Martin Sommer als auch die Nachfolge von Kreisbaudezernent Franz Niederau, der Mitte des Jahres in den Ruhestand verabschiedet wird. Von Dirk Drunkenmölle


Fr., 22.03.2019

Diskussionen zur Wahl am 26. Mai / Großer Politik-Talk am Donnerstag in Steinfurt Parteien kämpfen für ein solidarisches Europa

Auf Einladung des Netzwerkes „Kirchen und Wohlfahrtsverbände im Kreis Steinfurt für eine nachhaltige Entwicklung“ diskutierten (v.l.) Paavo Czwikla (FDP), Sarah Weiser (SPD), Thomas Kubendorff (Moderation), Jan-Niclas Gesenhues (Grüne) und Markus Pieper (CDU) über die Bedeutung von „Klimaschutz und Nachhaltigkeit“ für ein gemeinsames Europa.

Kreis Steinfurt - Je näher die Europawahl am 26. Mai rückt, um so dichter werden die Termine der Wahlkämpfer, den Bürgern zu erklären, warum diese Abstimmung von so großer Bedeutung für die Zukunft der solidarischen Gemeinschaft ist. In Steinfurt haben dazu am Donnerstag gleich zwei Diskussionsrunden stattgefunden, zu denen kreisweit eingeladen worden war. Von Dirk Drunkenmölle


Fr., 22.03.2019

Unfall im Nebel 17-jähriger Motorradfahrer bei Frontalaufprall gestorben

Nebel im Münsterland

Hörstel - Tödlicher Unfall im dichten Nebel: Ein 17-jähriger Motorradfahrer ist am Freitagmorgen bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Auto im Kreis Steinfurt ums Leben gekommen. Von dpa


Do., 21.03.2019

Neuer Arbeitskreis will gezielte Maßnahmen ergreifen, um Wildunfällen vorzubeugen Alarmierend hohe Zahl

Jürgen Bauland (kl. Bild, 2.v.r.) machte mit Bernd Buskamp (Verkehrswacht, r.), Albert Rohlmann (l.), Dr. Joachim Schnieders (2.v.l.) und Landrat Dr. Klaus Effing klar, dass nahezu überall im Kreisgebiet das Risiko eines Wildunfalls besteht.

Kreis Steinfurt - Die alarmierende Zahl von Wildunfällen im Kreis Steinfurt hat dazu geführt, dass sich ein Arbeitskreis gegründet hat, den es in dieser Zusammensetzung bislang noch nicht gegeben hat. Von Dirk Drunkenmölle


Fr., 22.03.2019

Gravenhorster SAISONALE* Start für neues Programm-Format

Der „Himmelstisch“ aus dem Projekt „Ich gehe eine Straße entlang“ von Katerina Kuznetcowa und Alexander Edisherov (Projektstipendium KunstKommunikation 14) wird im Rahmen der „Gravenhorster SAISONALE*“ um eine Liegefläche erweitert

Kreis Steinfurt - Mit der Umstellung auf die Sommerzeit am 30. März beginnt auch im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel eine neue Zeitrechnung. Fortan wird immer im Sommerhalbjahr die Freifläche rund um das Kloster als Plattform für temporäre Kunstinterventionen genutzt.


Do., 21.03.2019

Premiere für kreisweiten Aktionstag „Werde Maler“ Azubis geben Infos aus erster Hand

Ali Khamedi (l.) kommt mit vielen Interessenten ins Gespräch. Darüber freuen sich Obermeister Paul Laukötter (hinten, v.r.), Willkommenslotse Jens Bökenfeld und KH-Geschäftsführer Günter Schrade.

Kreis Steinfurt - Was verdient ein Auszubildender im Maler- und Lackiererhandwerk? Wie hoch sind die Anforderungen in der Berufsschule? Und welche Aufgaben dürfen Auszubildende übernehmen? Diese und weitere Fragen haben im Mittelpunkt des ersten kreisweiten Aktionstages „Werde Maler“ gestanden.


Mi., 20.03.2019

Vorschläge für neue Nahmobilität im Kreis Steinfurt Radverkehrskonzept kommt ins Rollen

Kreis Steinfurt - Die Erarbeitung eines Radverkehrskonzepts für den Kreis Steinfurt macht Fortschritte. Ziel ist es, dass die Bürger auf ihren alltäglichen Wegen zur Schule, Ausbildung, Arbeit oder zum Einkauf immer öfter aufs Auto verzichten und aufs Rad umsatteln. Von Dirk Drunkenmölle


Do., 21.03.2019

Experten und Praktiker tauschen sich beim 3. Mandantentag der NLF-Bürgerwind-Gesellschaft aus Hohe Akzeptanz für alternative Energie-Modelle

Experten und Praktiker haben sich beim 3. Mandantentag der NLF-Bürgerwind in Riesenbeck ausgetauscht. 35 Anlagen laufen bereits unter der Flagge der Gesellschaft, die ihren Sitz im Grünen Zentrum in Riesenbeck hat.

Kreis Steinfurt - Mit Rückenwind ist die Bürgerwind-Gesellschaft der Naturstoffzentrale Land und Forst (NLF) in das Jahr 2019 gestartet. Die Gesellschaft mit Sitz im Grünen Zentrum in Saerbeck betreut Bürgerwindparks im ganzen Kreis Steinfurt.


Do., 21.03.2019

VBE formuliert Forderungen Maßnahmen gegen Lehrermangel

VBE-Vorsitzende Kerstin Ruthenschröer (4.v.r.) und ihre Team haben fünf Mitglieder für ihre langjährige Treue zum Verband geehrt: Reinhard Veerkamp, Torsten Hachmann, Wilfried Hanke (alle 40 Jahre), Klaus Kleyböcker (50 Jahre) und Heinz Quinkenstein (60 Jahre).

Kreis Steinfurt - Mit dem anhaltenden Mangel an Lehrern hat sich der Steinfurter Kreisverband Bildung und Erziehung (VBE) auch während seiner Jahreshauptversammlung in Emsdetten beschäftigt.


Di., 19.03.2019

Kleiner Verbandstag des VdK Kreis Steinfurt in Recke / Aktuell mehr als 14 000 Mitglieder „Am Ball bleiben“

77 Delegierte aus 30 Ortsverbänden waren eingeladen, am Kleinen Verbandstag des VdK Kreis Steinfurt in der Mensa der Fürstenberg-Schule in Recke teilzunehmen. Auch einige Kreistagsabgeordnete waren unter den Gästen.

Kreis Steinfurt - „Wir bleiben am Ball!“ Dieses Versprechen haben Dr. Reinhold Hemker und Dorothea Stauvermann den Mitgliedern während des Kleinen Kreisverbandtages des VdK Kreis Steinfurt gleich mehrfach gegeben. Zugleich haben der Kreisvorsitzende und seine Stellvertreterin damit auch den Appell verbunden, nicht nachzulassen in dem Engagement, Zukunft sozial zu gestalten. Von Dirk Drunkenmölle


Di., 19.03.2019

Parteitag der SPD Kreis Steinfurt in Rheine Große Mehrheit für Jürgen Coße

Rote Rosen für die gewählten Vorstandsmitglieder der SPD im Kreis Steinfurt am Samstag beim Kreisparteitag in Rheine. Die Führungsmannschaft wird weiterhin von Jürgen Coße (4.v.l., vorne) aus Neuenkirchen angeführt.

Kreis Steinfurt - Wie erwartet, ist Jürgen Coße im Verlauf des SPD-Kreisparteitages in Rheine mit einer großen Mehrheit wiedergewählt worden.


Mo., 18.03.2019

Kreisjägertag 2019 in Saerbeck Aufklärung ist unerlässlich

Voller Saal beim Kreisjägertag in Hövels Festhalle in Saerbeck, wo Dr. Joachim Schnieders seinen ersten Rechenschaftsbericht als Vorsitzender gab. Im Verlauf des Abends sind auch zahlreiche Mitglieder für bis zu 65 Jahren Mitgliedschaft geehrt worden.

Kreis Steinfurt - Die Jäger im Kreis Steinfurt wollen ihrer Verantwortung für Wild und Wald, Natur- und Umweltschutz weiterhin nach Kräften nachkommen. Eine Zusammenarbeit auf den verschiedensten Ebenen sei unerlässlich, hat Dr. Von Dirk Drunkenmölle


Di., 19.03.2019

Wahlkampfauftakt der Kreis-Grünen Einsatz für ein soziales und solidarisches Europa

Johannes Remmel

Kreis Steinfurt - Zum Auftakt des Europa-Wahlkampfes der Grünen im Kreis Steinfurt ist Johannes Remmel nach Emsdetten gekommen. Im Hotel Düsterbeck hat der ehemalige NRW-Umweltminister über den Brexit und seine Folgen für die EU gesprochen.


Fr., 15.03.2019

Überprüfung von landwirtschaftlichen Betrieben im Kreis Steinfurt Deutlich mehr Kontrollen auf den Höfen

Bei Kontrollen des Veterinäramtes werden die Bedingungen, unter denen die Tiere gehalten werden, überprüft. Tierwohl und -gesundheit stehen dabei ganz oben auf der Liste.

Kreis Steinfurt - Das Veterinäramt des Kreises Steinfurt hat 2018 deutlich mehr Tierschutz-Kontrollen auf den Bauernhöfen als in den Vorjahren durchgeführt. Das geht aus einer Übersicht hervor, die das Amt dem Ausschuss für Umwelt, Ernährung, Landwirtschaft, Klima- und Naturschutz jetzt vorgelegt hat. Von Dirk Drunkenmölle


Fr., 15.03.2019

Lebensmittelüberwachung im Kreis Steinfurt Amt liegt voll im Soll

Kreis Steinfurt - Wenn nichts anderes mehr hilft, muss der Betrieb auch schon mal vorübergehend geschlossen werden. Das kommt, so Dr. Christoph Brundiers, bei den lebensmittelverarbeitenden Unternehmen im Kreis Steinfurt allerdings nur selten vor, wenn gegen die strengen Auflagen verstoßen wird. Von Dirk Drunkenmölle


Sa., 16.03.2019

Diskussion des Netzwerks Kirchen und Wohlfahrtsverbände Klimaschutzziele der EU kommen auf den Prüfstand

Kreis Steinfurt - Das „Netzwerk Kirchen und Wohlfahrtsverbände im Kreis Steinfurt für eine nachhaltige Entwicklung“ lädt zu einem öffentlichen Informations- und Diskussionsabend über „Klimaschutz und Nachhaltigkeit – Welche Ziele hat die EU?“ ein. Er findet am Donnerstag (21. März) von 17.30 bis 19.30 Uhr im Ludwigshaus in Steinfurt- Burgsteinfurt, Horstmarer Straße 9, statt.


Fr., 15.03.2019

CDU-Gruppen treffen Markus Pieper Gemeinsam für Europa eintreten

Dr. Markus Pieper

Kreis Steinfurt - Die Kommunalpolitische Vereinigung, die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU, die Kreis-Frauenunion und die Senioren-Union laden die Öffentlichkeit aus dem ganzen Kreis Steinfurt dazu ein, am Donnerstag (21. März) um 20 Uhr ins Kino nach Burgsteinfurt, Horstmarer Straße, zu kommen. Europa-Abgeordneter Dr.


Mo., 25.03.2019

Ermittlungen nach tödlichem Unfall im Nebel Erfolgreiche Suche: LKW-Fahrer meldet sich nach Aufruf bei der Polizei

Ermittlungen nach tödlichem Unfall im Nebel: Erfolgreiche Suche: LKW-Fahrer meldet sich nach Aufruf bei der Polizei

Hörstel - Nach dem schweren Verkehrsunfall vom Freitagmorgen, bei dem ein 17-jähriger Motorradfahrer tödlich verletzt wurde, haben die Ermittler den Fahrer des LKW, den die 20-jährige Emsdettenerin überholen wollte, gesucht.


So., 17.03.2019

CDU-Kreistagsfraktion in der FH Steinfurter Campus auf Wachstumskurs

Die CDU-Kreistagsfraktion zu Besuch in der Fachhochschule in Steinfurt, wo Prof. Dr. Eckhard Finke seine Mitstreiter durch die Fachbereiche führte.

Kreis Steinfurt - Bildung, Forschung, Transfer, 5000 Studierende, Erweiterungen, 45 Studiengänge. Das waren nur einige von noch viel mehr Stichworten, die beim Besuch der Kreistagsfraktion der CDU in der Fachhochschule Steinfurt gefallen sind. Prof. Dr. Eckhard Finke, Sachkundiger Bürger der Union, hat dort das Treffen mit seinen politischen Mitstreitern zum Anlass genommen, in Doppelfunktion zu informieren.


1 - 25 von 1147 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter