Fr., 23.10.2020

Corona-Inzidenzwert jetzt bei 38 Kreis Steinfurt erlässt neue Allgemeinverfügung

Corona-Inzidenzwert jetzt bei 38: Kreis Steinfurt erlässt neue Allgemeinverfügung

Kreis Steinfurt - Alarmstufe 1 bei den Corona-Neuinfektionen: Nach der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen hat der Kreis Steinfurt mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von 38 jetzt die „Gefährdungsstufe 1“ (Inzidenzwert von 35) erreicht. Deshalb hat der Kreis Steinfurt am Freitag eine neue Allgemeinverfügung erlassen. Sie tritt ab Samstag (24. Oktober) in Kraft. Von Michael Hagel, pd

Do., 22.10.2020

Kreispolizei Steinfurt Heike Piepel ist die neuen Chefin für Öffentlichkeitsarbeit

Kreispolizei Steinfurt: Heike Piepel ist die neuen Chefin für Öffentlichkeitsarbeit

Kreis Steinfurt - „Tue Gutes und rede darüber“ – das ist bestimmt eine sehr gute Leitlinie für eine Behörde, deren 700 Mitarbeiter jeden Tag engen Kontakt haben zu den 445 000 Bürgern im Kreis Steinfurt. Eine gute Leitlinie also für die Polizei. Und quasi eine Art Arbeitsauftrag für Heike Piepel (50). Von wam


Do., 22.10.2020

Containment-Scouts Kreis Steinfurt stockt Corona-Nachverfolgung auf

Containment-Scouts: Kreis Steinfurt stockt Corona-Nachverfolgung auf

Kreis Steinfurt - Das Robert-Koch-Institut vermeldet nahezu täglich neue Rekordzahlen bei den Corona-Infektionen und auch im Kreis Steinfurt geht die Tendenz gerade in die falsche Richtung: Es scheint, dass uns ein schwieriger Winter bevorsteht. Das wiederum hat massive Auswirkungen auf das Handeln des Corona-Krisenstabs des Kreises. Von Michael Hagel


Mi., 21.10.2020

Schulpsychologe über die Pandemie-Zeit Corona belastet vor allem schwächere Schüler

Schulpsychologe über die Pandemie-Zeit: Corona belastet vor allem schwächere Schüler

Kreis Steinfurt - Schule in Corona-Zeiten – kaum ein anderes Thema wird in diesen Tagen so emotional und kontrovers diskutiert. Was ist den Lehrkräften zuzumuten, was den Schülerinnen und Schülern und was den Eltern? Fragen, mit denen sich auch der Leiter der Regionalen Schulberatungsstelle des Kreises Steinfurt, der Schulpsychologe Paul Mangel, befassen muss. Von Michael Hagel


Di., 20.10.2020

Pilz-Saison im Kreis Steinfurt Wenn die Baumpartner plötzlich ausfallen: Klimawandel macht Sorgen

Pilz-Saison im Kreis Steinfurt : Wenn die Baumpartner plötzlich ausfallen: Klimawandel macht Sorgen

Kreis Steinfurt - Viele Nachrichten über die Pilzsaison 2020 lasen sich zuletzt regelrecht apokalyptisch: In NRW, so hieß es, würden zahlreiche Pilzgebiete einfach verschwinden, weil die Wälder verschwinden. Eine aktuelle Zwischenbilanz und Einschätzung eines Pilz-Kenners. Von Michael Hagel


Mo., 19.10.2020

Sitzungsgelder und mehr Das sind die Aufwandsentschädigungen für Kreistagspolitiker

Sitzungsgelder und mehr: Das sind die Aufwandsentschädigungen für Kreistagspolitiker

Kreis Steinfurt - Sie gelten als reine Hobbypolitiker, als Idealisten, die sich fürs Allgemeinwohl engagieren: Frauen und Männer, die sich in die kommunalen Parlamente wählen lassen, tun das selten, weil sie damit Geld verdienen wollen. Sondern eher, weil sie politisch etwas bewegen wollen für eine Sache, von der sie überzeugt sind. Von Michael Hagel


Sa., 17.10.2020

„XY“-Preis an Mettinger Zivilcourage geehrt: „Da müssen wir eingreifen“

Rudi Cerne stellt in „Aktenzeichen XY ungelöst“ die drei Retter Kevin De Graaf sowie Klaus und Niklas Böggemann (v.l.) vor.

Mettingen/Recke - In Mettingen sticht und prügelt ein psychisch kranker Mann auf eine Frau ein. Anstatt wegzuschauen, greifen drei Männer ein. Dafür bekommen sie nun einen besonderen Preis. Von Oliver Langemeyer


Fr., 16.10.2020

Wasserstoff-Wettbewerb Kein Preis für Steinfurt

Zukunft auch im Kreis ST: Eine „Power-to-Gas“-Anlage wandelt Strom aus Windenergie mithilfe der Elektrolyse in Wasserstoff um.

Kreis Steinfurt - Keine Siegerehrung in der Landeshauptstadt: Der Kreis Steinfurt hat im Wasserstoff-Wettbewerb nicht gewonnen. Zukunftspläne für die Mobilität in der Region gibt es trotzdem.  [Mit Video] Von wam


Mi., 14.10.2020

High-Tech-Ansiedlung in Saerbeck Klimakommune lockt Wasserstoff-Produzenten an

Am Firmensitz in Pisa produziert Enapter bislang 90 Elektrolyseure im Monat. In Saerbeck plant das Unternehmen eine Produktionsstraße, auf der jährlich 100 000 Geräte vom Band laufen.

Saerbeck - High-Tech-Firma investiert 120 Millionen Euro in Saerbeck. Der thailändische Wasserstoff-Produzent Enapter will in der Münsterland-Gemeinde 300 zum Teil hoch qualifierte Arbeitsplätze schaffen. Ausschlaggebend war der Bioenergiepark vor Ort. Von Katja Niemeyer


 

Mo., 12.10.2020

Aufforstung im Münsterland Die Elsbeere – Hoffnungsträger für den Wald der Zukunft

Aufforstung im Münsterland: Die Elsbeere – Hoffnungsträger für den Wald der Zukunft

Kreis Steinfurt - Hoffnung für den Wald: Förster Johannes Jesch erntet seit über 40 Jahren Elsbeeren. Obwohl kaum jemand die kleinen Beeren kennt, sollen sie zur Zukunft des Waldes beitragen. Von -wam-


Fr., 09.10.2020

Betriebshilfsdienst sucht händeringend Frauen, die auf Höfen arbeiten möchten Familienhelferinnen, bitte melden!

Betriebshilfsdienst sucht händeringend Frauen, die auf Höfen arbeiten möchten: Familienhelferinnen, bitte melden!

Kreis Steinfurt - Weil immer weniger junge Frauen auf Höfen als Familienhelferinnen arbeiten wollen, schlägt der Maschinenring als Betriebshilfsdienst für die Landwirtschaft jetzt Alarm. Kreisweit, landesweit, aber auch bundesweit. Von Michael Hagel


Do., 08.10.2020

Einbruchschutz: Ein Praxistest „Darüber lachen die sich kaputt!“

Einbruchschutz: Ein Praxistest: „Darüber lachen die sich kaputt!“

Kreis Steinfurt - Das Haus: stammt noch aus der Kaiserzeit. Die Fenster: herkömmliche Thermopen-Modelle, wie sie Anfang der 80er-Jahre millionenfach in Altbauten eingesetzt worden sind. Oft bieten solche Häuser wenig wirksamen Schutz vor Einbrechern. Von Michael Hagel


Di., 06.10.2020

Kreishaus-Chef Amtsantritt: Dr. Sommer neuer Landrat

Kreishaus-Chef: Amtsantritt: Dr. Sommer neuer Landrat

Kreis Steinfurt - Klar, er ist die wichtigste Person am frühen Montagabend: Dr. Martin Sommer, 55 Jahre alt, bis 17:27 Uhr noch Kreisdirektor, seit 17:28 Uhr neuer Landrat des Kreises Steinfurt. Von Michael Hagel


Di., 06.10.2020

Andrang An den Dörenther Klippen kollidieren Naturschutz und gestiegenes Freizeit-Interesse

Andrang: An den Dörenther Klippen kollidieren Naturschutz und gestiegenes Freizeit-Interesse

Ibbenbüren - Völlig überfüllte Parkplätze und scharenweise Menschen auf Waldwegen: Keine Frage, die Wandersaison verlief in diesem Jahr bislang ganz anders als bisher. In Ibbenbüren waren vor allem die Dörenther Klippen und das Hockende Weib stark frequentiert – so sehr, dass die Stadt Ibbenbüren bis heute Straßen sperrt, um zu verhindern, dass dort alles zugeparkt wird. Von Linda Braunschweig


Mo., 05.10.2020

Ministerin überreicht Förderbescheid Digitale Reisen durch Raum und Zeit

Ministerin überreicht Förderbescheid: Digitale Reisen durch Raum und Zeit

Kreis Steinfurt - Am Sonntag hat Ministerin Ina Scharrenbach einen Förderbescheid in Höhe von 200.000 Euro an Noch-Kreisdirektor und Bald-Landrat Dr. Martin Sommer überreicht. Es geht dabei um einen interaktiven Multimedia-Guide sowie eine spielbasierte Entdeckungsreise für Kinder.  Von Brigitte Striehn


Fr., 02.10.2020

Gerd Stöwer Ex-FMO-Chef managt jetzt den Flughafen Erfurt-Weimar

Gerd Stöwer: Ex-FMO-Chef managt jetzt den Flughafen Erfurt-Weimar

Kreis Steinfurt - Gerd Stöwer war 20 Jahre lang Chef am Flughafen Münster/Osnabrück in Greven. Bis Herbst 2016. Der Ruhestand kam für ihn noch nicht infrage. Er machte sich als Unternehmensberater selbstständig. Jetzt meldet er sich mit 61 Jahren als Flughafen-Geschäftsführer zurück - aus Erfurt.  Von wam


Do., 01.10.2020

Die schwarzen Schafe erwischen Kreispolizeibehörde Steinfurt kontrolliert regelmäßig Motorradfahrer

Die schwarzen Schafe erwischen: Kreispolizeibehörde Steinfurt kontrolliert regelmäßig Motorradfahrer

Kreis Steinfurt - Die Meisten sind ganz normal. Aber es gibt sie auch anders: Zu laut, unzulässig umgebaut, getunt. Ja, hier geht´s um Zweiräder, Motorräder. Der Fahrspaß sei jedem Enthusiasten gegönnt. Doch: Die Polizei im Kreis Steinfurt schaut regelmäßig mal hin – damit sich alle an die Regeln halten. Von Jens Keblat


Mi., 30.09.2020

Gutes Jahr Naturzoo in Rheine erwirtschaftet einen Gewinn

Mit verantwortlich für den Besucher­andrang waren wohl die drei Sumatra-Tigerbabys.

Für den Naturzoo in Rheine war 2019 ein Jahr der Rekorde – schon wieder. Bei der Jahreshauptversammlung am Mittwochabend konnten es die Mitglieder des Zoovereins kaum glauben: Im vergangenen Jahr erwirtschaftete der Zoo einen Gewinn von 1159,60 Euro. Von Ann-Christin Hesping


Mi., 30.09.2020

Kommunalwahl 2020 Nach der schlimmen Wahlschlappe: Rückblick und Analyse mit CDU-Urgestein Engelbert Rauen

Kommunalwahl 2020: Nach der schlimmen Wahlschlappe: Rückblick und Analyse mit CDU-Urgestein Engelbert Rauen

Kreis Steinfurt - Sie ist nicht greifbar. Weit weg. In Düsseldorf. Termine, Sitzungen, Gespräche. Sie hat keine Zeit. Christina Schulze Föcking, Mitglied im NRW-Landtag und in Personalunion Vorsitzende der CDU im Kreis Steinfurt, hatte am Mittwoch einen vollen Terminkalender. Zu voll für ein Telefonat mit der Zeitung... Von wam


Di., 29.09.2020

Problem: Quarantäne-Brecher Stadt Emsdetten setzt Sicherheitsdienst ein

Einige Häuser in Emsdetten wurden von der Stadt mit Gittern ab­gesperrt, denn hier leben gleich mehrere der Allfrisch-Leiharbeiter, für die eine Isolation oder Quarantäne verfügt wurde.

Emsdetten - Die Stadt Emsdetten hat angekündigt, mit privaten Sicherheitsdiensten gegen „Quarantäne-Brecher“ vorzugehen. Auch die Polizei soll zur „Durchsetzung der Quarantäne- und Isolationsverfügungen“ hinzugezogen werden. Von Christian Busch


Di., 29.09.2020

Wie der Forst der Zukunft entsteht Unser Wald ist krank, aber die Lage ist nicht hoffnungslos

Wie der Forst der Zukunft entsteht: Unser Wald ist krank, aber die Lage ist nicht hoffnungslos

Kreis Steinfurt - Was „Friederike“ am 18. Januar 2018 in Lintels Brook zwischen Emsdetten und Nordwalde anrichtete, das hat der für Steinfurt und Nordwalde zuständige Revierförster Jan-Dirk Hubbert von „Wald & Holz NRW“ bis heute nicht vergessen. Von Michael Hagel


Mo., 28.09.2020

Bald-Landrat Martin Sommer über sein Ergebnis „Die Menschen sind meine Partei!“

Bald-Landrat Martin Sommer über sein Ergebnis: „Die Menschen sind meine Partei!“

Kreis Steinfurt - Es ist dann doch etwas später geworden bei Dr. Martin Sommer am Sonntagabend: „Ja, ich habe mit meinem Team noch gefeiert, bin dann aber trotzdem früh wieder aufgestanden.“ Eine Riesenparty wäre in Corona-Zeiten sowieso nicht möglich gewesen. Von Michael Hagel


So., 27.09.2020

Neuer Landrat im Kreis Steinfurt Sensations-Sieg für Martin Sommer

Neuer Landrat im Kreis Steinfurt: Sensations-Sieg für Martin Sommer

Kreis Steinfurt - Ungläubige Gesichter im Steinfurter Kreishaus am Sonntag: Bereits gegen 18:20 Uhr bahnte sich ein politisches Erdbeben ersten Ranges an. Dr. Martin Sommer, parteiloser Kandidat, hat an diesem denkwürdigen Abend den Chefsessel im Kreishaus erobert. Im Sturm. Von Michael Hagel


So., 27.09.2020

Liveticker zur Stichwahl Dr. Martin Sommer wird neuer Landrat im Kreis Steinfurt

Liveticker zur Stichwahl: Dr. Martin Sommer wird neuer Landrat im Kreis Steinfurt

Steinfurt - Klare Sache im Kreist Steinfurt: Dr. Martin Sommer wird neuer Landrat. In der Stichwahl konnte der parteilose Kandidat seinen CDU-Konkurrenten Mathias Krümpel deutlich hinter sich lassen. Der Wahlabend im Liveticker: Von Jan Hullmann, Michael Hagel


1 - 25 von 1815 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.