„Wir geben eine Übernahmegarantie“
Wie die Mathias-Stiftung die neue Pflegeausbildung bewertet – und was ein Intensivpflegedienst dazu sagt

Kreis Steinfurt -

In der Pflege zu arbeiten, kann sehr befriedigend, geradezu sinnstiftend sein. Menschen ganz unmittelbar zu helfen, ihnen etwas Gutes zu tun, motiviert viele Menschen einen pflegerischen Beruf zu ergreifen. Allerdings bisher noch nicht genügend Menschen. Pflegefachkräfte werden gebraucht, wegen der demografischen Entwicklung unserer Gesellschaft mehr denn je. Von Michael Hagel
Dienstag, 26.11.2019, 16:40 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 26.11.2019, 16:40 Uhr
„Wir geben eine Übernahmegarantie“: Wie die Mathias-Stiftung die neue Pflegeausbildung bewertet – und was ein Intensivpflegedienst dazu sagt
Azubis der Mathias-Stiftung Foto: Mathias-Stiftung
Darauf reagiert das Pflegeberufe-Reformgesetz, das 2020 in Kraft tritt und eine sogenannte generalistische Ausbildung vorsieht. Im Kreis Steinfurt bereiten sich Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen intensiv darauf vor.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7091848?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F1808502%2F
Es herrscht tiefe Betroffenheit nach Gewalttat am Grünen Grund
Vor dem Wohnhaus der getöteten Studentin am Grünen Grund brennen seit Tagen Kerzen und Lichter.
Nachrichten-Ticker