Pandemie
Coronavirus in Alten- und Pflegeeinrichtungen

Kreis Steinfurt -

Die Nachrichten der vergangenen Tage waren nicht gut: Auch im Kreis Steinfurt sind seit einigen Tagen vermehrt Alten- und Pflegeheime von der Corona-Pandemie betroffen. Das wollte man eigentlich verhindern, doch scheint nun klar zu sein: Es ließ und lässt sich trotz rechtzeitig ausgesprochener Besuchsverbote nicht verhindern. Von Michael Hagel
Montag, 06.04.2020, 16:42 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 06.04.2020, 16:42 Uhr
Pandemie: Coronavirus in Alten- und Pflegeeinrichtungen
Desinfektionsspender sind schon lange obligatorisch in den Pflegeheimen nicht nur im Kreisgebiet. Dass sich Corona-Infektionen trotz aller Sicherheitsmaßnahmen und -vorkehrungen dennoch nicht vermeiden lassen, gehört zuden bitteren Erkenntnissen in diesen Tagen und Wochen. Foto: picture alliance
Der Krisenstab des Kreises hat bereits am Wochenende reagiert: Der neue Schwerpunkt seiner Arbeit, so ließ er wissen, liege jetzt „auf dem Schutz und dem Erhalt der Arbeitsfähigkeit der Alten- und Pflegeeinrichtungen im Kreis Steinfurt und der Unterbrechung ansteigender Infektionsketten.“ Krisenstabs-Leiter und Kreisdirektor Dr.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7359505?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F1808502%2F
Nachrichten-Ticker