Landrat zum Flughafen Münster/Osnabrück
Dr. Sommer sieht „positive Signale für den FMO“

Kreis Steinfurt -

Der „Neustart“ ist der richtige Zeitpunkt, mal beim Kreis Steinfurt (mit über 30 Prozent Anteilen nach Münster zweitgrößter FMO-Gesellschafter) nachzufragen, wie die Lage eingeschätzt wird. Dr. Martin Sommer, amtierender Landrat (plus Kandidat), Leiter Corona-Krisenstab, Kreisdirektor und Kreis-Finanzchef in Personalunion, hat das im Gespräch mit unserer Zeitung getan. Von wam/Redaktion
Dienstag, 02.06.2020, 18:43 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 02.06.2020, 18:43 Uhr
Landrat zum Flughafen Münster/Osnabrück: Dr. Sommer sieht „positive Signale für den FMO“
Sicherheitskontrolle für die ersten Passagiere nach dem Corona-Neustart am FMO - auch hier gilt: Abstand, Abstand, Abstand. Foto: wam
Auch wenn für ihn persönlich ein Flugurlaub arbeitstechnisch gesehen aktuell „definitiv nicht“ in Frage kommt, freut er sich über die „positiven Signale“ durch den „Erstflug“ ab FMO. „Positiv ist auch, dass die Aussicht besteht, dass der Ferienflug-Betrieb wieder aufgenommen wird“, sagt Sommer.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7433358?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F1808502%2F
Nachrichten-Ticker