Der Hertha-See in Hörstel
Strandurlaub beinahe wie auf Rügen

Kreis Steinfurt -

In besonders heißen Sommern, wie es sie in den vergangenen zwei Jahren gab, verschafft eine Abkühlung im Wasser Erleichterung. Doch Freibäder sind oft überfüllt. Vor allem in Zeiten der Corona-Pandemie. Eine Alternative bietet da das Baden in Baggerseen. In unserer Serie „Baggerseen einst und jetzt“ werden einige dieser erfrischenden Ausflugsziele vorgestellt. Heute nehmen wir Sie mit zum Hertha-See in Hörstel. Von Matthias Lehmkuhl
Donnerstag, 30.07.2020, 17:36 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 30.07.2020, 17:36 Uhr
Der Hertha-See in Hörstel: Strandurlaub beinahe wie auf Rügen
Schon seit den Dreißiger Jahren tummelten sich Menschen aus Hörstel und Umgebung am Hertha-See, um sich in dem Gewässer zu vergnügen. Foto: www.hertha-see.de
Der Hertha-See in Hörstel gehört mit fünf Hektar Wasserfläche zu den eher kleineren Baggerseen im Kreisgebiet.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7515181?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F1808502%2F
Nachrichten-Ticker