Aktionswoche ist mehr als nur Ersatz
Wie Kreis und Kreissportbund das coronabedingt ausgefallene Spiel- und Sportfest für Kinder kompensieren

Kreis Steinfurt -

Seit 2003 veranstalten Kreissportbund (KSB) und Kreis Steinfurt passend zum Weltkindertag stets ein großes Spiel- und Sportfest für Kinder, das größte weit und breit, und zwar immer an einem anderen Ort. In diesem Jahr hätte die Kindersause in Saerbeck stattfinden sollen. Dann aber kam Corona und machte dem Ganzen einen Strich durch die Rechnung. Von Michael Hagel
Mittwoch, 16.09.2020, 16:45 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 16.09.2020, 16:45 Uhr
Aktionswoche ist mehr als nur Ersatz: Wie Kreis und Kreissportbund das coronabedingt ausgefallene Spiel- und Sportfest für Kinder kompensieren
Flagge zeigen für Kinder: Zur Aktionswoche werden überall an den Rathäusern im Kreis Fahnen zum Weltkindertag 2020 gehisst. Vertreterinnen und Vertreter von Kreissportbund und Kreis Steinfurt taten das am Mittwoch auch am Kreishaus. Foto: Michael Hagel
Ärgerlich, klar, aber im Sinne der Kinder überlegten sich die KSB-Verantwortlichen zusammen mit einigen anerkannten Bewegungskindergärten eine coronagerechte Alternative und organisierten in diesem Jahr vom 14. bis zum 20. September eine dezentrale Aktionswoche zum Weltkindertag 2020.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7587539?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F1808502%2F
Nachrichten-Ticker