Die schwarzen Schafe erwischen
Kreispolizeibehörde Steinfurt kontrolliert regelmäßig Motorradfahrer

Kreis Steinfurt -

Die Meisten sind ganz normal. Aber es gibt sie auch anders: Zu laut, unzulässig umgebaut, getunt. Ja, hier geht´s um Zweiräder, Motorräder. Der Fahrspaß sei jedem Enthusiasten gegönnt. Doch: Die Polizei im Kreis Steinfurt schaut regelmäßig mal hin – damit sich alle an die Regeln halten. Von Jens Keblat
Donnerstag, 01.10.2020, 14:52 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 01.10.2020, 14:52 Uhr
Die schwarzen Schafe erwischen: Kreispolizeibehörde Steinfurt kontrolliert regelmäßig Motorradfahrer
Klein, aber teuer: Mit dem Lasermessgerät wird die Geschwindigkeit kontrolliert. Wer zu schnell unterwegs ist, der wird zahlen müssen. Fotos: Keblat Und jetzt mal ganz genau hinschauen: Flotte Maschinen sind okay, unerlaubtes Tuning aber nicht. Foto: Keblat
An drei Orten im Kreis waren Polizeibeamte neulich bei einer Motorrad-Aktion mehrere Stunden lang vor Ort, um den Verkehr zu kontrollieren.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7611581?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F1808502%2F
Nachrichten-Ticker