Maurer-Videodreh im Lehrbauhof
Handwerkerschaft hilft Azubis in Südafrika

Digitale Lehre gibt es nicht nur an Universitäten und in Schulen: Weil die Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf dieses Jahr keine Maurer zur Präsenz-Schulung nach Südafrika schicken kann, wird das Mauerhandwerk virtuell vermittelt. 
Montag, 30.11.2020, 16:19 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 30.11.2020, 16:19 Uhr
Unter den kritischen Augen von Ausbilder Martin Pillich filmt Florian Ropers die Auszubildenden Clive-Ugo Nlemchi (l.) und Ibrahim Jabbi (r.) bei Maurerarbeiten für das Lehrvideo, das in Südafrika zum Einsatz kommen soll.
Unter den kritischen Augen von Ausbilder Martin Pillich filmt Florian Ropers die Auszubildenden Clive-Ugo Nlemchi (l.) und Ibrahim Jabbi (r.) bei Maurerarbeiten für das Lehrvideo, das in Südafrika zum Einsatz kommen soll. Foto: prf
Not macht ziemlich erfinderisch: Wenn Maurermeister Martin Pillich als Kurzzeitexperte wegen der Corona-Pandemie nicht zum Berufsbildungspartner der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf (KH) in Südafrika, dem uMfolozi College in Richards Bay, reisen kann
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7701778?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F1808502%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7701778?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F1808502%2F
Nachrichten-Ticker