Seelische Ermüdung
Beratungsstellen: Der zweite Lockdown ist anders

Kreis Steinfurt -

Der zweite Lockdown ist anders als der erste, da sind sich die Leitungen der Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstellen (EFL) des Bistums Münster im Kreis Steinfurt einig. Doch wie unterscheidet sich die jetzige Situation vom Frühjahr? Von Westfälische Nachrichten
Dienstag, 01.12.2020, 17:03 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 01.12.2020, 17:03 Uhr
Seelische Ermüdung: Beratungsstellen: Der zweite Lockdown ist anders
Der zweite Lockdown bringt viele Menschen an ihre psychischen und physischen Grenzen. Foto: Julian Stratenschulte (Symbolbild)
Während im Frühjahr die Situation für alle neu war, ist durch die Länge der Pandemie „die Seele müde geworden“, erklärt Dorothee Valk, Leiterin der EFL-Beratungsstelle in Rheine, auch stellvertretend für Ursula Frank-Lösing (Steinfurt, Emsdetten, Greven) und Michael Remke-Smeenk (Ibbenbüren
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7703436?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F1808502%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7703436?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F1808502%2F
Nachrichten-Ticker