Online-Unterricht auf Social-Media-Plattform gestellt
Lehrerin erstattet Anzeige gegen Schüler

Kreis Steinfurt -

Ein Schüler hat Teile seines Online-Unterrichts auf einer Social-Media-Plattform veröffentlicht. Jetzt hat die Lehrerin Anzeige gegen ihn erstattet. Die Polizei sieht in der Aktion des Schülers eine Straftat. Von Michael Hagel
Montag, 01.02.2021, 16:56 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 01.02.2021, 16:56 Uhr
Online-Unterricht auf Social-Media-Plattform gestellt: Lehrerin erstattet Anzeige gegen Schüler
Ein Schüler sitzt in einem Klassenzimmer der Comenius-Schule während einer Schulstunde an dem vor einer Wandtafel auf dem Tisch stehenden Laptop. (Symbolbild) Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Soeren Stache

Eine Lehrerin aus dem Kreis Steinfurt hat vergangene Woche gegen einen noch minderjährigen Schüler Anzeige erstattet, weil er Teile des Online-Unterrichts an seiner Schule als Screenshots sowie als Videosequenzen auf Social-Media-Plattformen gestellt hatte. 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7795076?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F1808502%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7795076?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F1808502%2F
Nachrichten-Ticker