Di., 06.03.2018

Warten auf Kundschaft „Oberstübchen“ meldet sich aus Winterpause zurück

Warten auf Kundschaft: „Oberstübchen“ meldet sich aus Winterpause zurück

Das „Oberstübchen“ ist beliebt nicht nur bei Ladbergern. Ab sofort darf dort wieder eingekauft werden.

Di., 06.03.2018

Spiel- und Sportfest in der Grundschule Kinder beweisen Mut und Können

Ladbergen - Das Spiel- und Sportfest ist injedem Jahr ein Highlight für die Kinder der Grundschule Ladbergen. Das war auch diesmal nicht anders. Von Sigmar Teuber


Mo., 05.03.2018

Alpaka-Zucht mit hohem Ziel Familie Freitag will beste Faser der Welt

„Hallo, wer bist du denn?“ – Neugierig und wenig ängstlich zeigen sich die Tiere von Angelika Freitag auch dann, wenn sich ein Hund auf ihrer Weide blicken lässt.

Ladbergen - Alpakas: Zuhause sind diese Tiere in den südamerikanischen Anden. Doch auch in Ladbergen sind sie zu finden. In großer Zahl sogar. Mehr als 250 Alpakas tummeln sich auf einer Weide der Familie Freitag. Birga Jelinek hat sie besucht. Von Birga Jelinek


So., 04.03.2018

Osterausstellung im Heimatmuseum Kunst auf zerbrechlicher Schale

Ladbergen - „Kinder wie die Zeit vergeht!“ – Fast möchte man diesen dem Autor und Kirchenliederdichter Rudolf Alexander Schröder (* 26. Januar 1878 in Bremen; † 22. August 1962 in Bad Wiessee) zugeschriebenen Ausspruch zitieren. Von Sigmar Teuber


Fr., 02.03.2018

Antrittsbesuch beim Bürgermeister Digitalisierung und Schule im Gespräch

Der Landtagsabgeordnete Alexander Brockmeier stattete Bürgermeister Udo Decker-König einen Antrittsbesuch ab. Begleitet wurde er von Dr. Thomas Schulze-Eckel (von rechts).

Ladbergen - Alexander Brockmeier, Landtagsabgeordneter aus Rheine und Kreisvorsitzender der FDP Kreis Steinfurt, scheint es in Ladbergen zu gefallen. War der Mann erst kürzlich beim Ortsparteitag der FDP zu Gast (WN, 1. März), so stattete er jetzt Bürgermeister Udo Decker-König einen Antrittsbesuch ab.


Do., 01.03.2018

Leserzahlen stagnieren CDU: „Büchereigebühr abschaffen“

Lesen bildet, heißt es. Das gilt sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Umso wichtiger ist es, jungen und alten Lesern den Zugang zu Büchern und Zeitschriften zu ermöglichen. Die Christdemokraten wollen, dass dieser Zugang in Ladbergen wieder gebührenfrei möglich ist.

Ladbergen - Die Christdemokraten haben es offenbar schon immer gewusst: Die Bücherei, betonten sie bereits im Rahmen der Haushaltskonsolidierungs-Beratungen 2015, sei eines von vielen kleinen „ Mosaiksteinchen“, die „wichtig für eine prosperierende Gemeinde“ seien. Die Einführung einer Benutzungsgebühr für die Ausleihe von Medien, sagten sie damals, sei kontraproduktiv. Von Sigmar Teuber


Mi., 28.02.2018

Ortsparteitag der Liberalen Decker wird Ehrenvorsitzender

Zum Ehrenvorsitzenden des FDP Ortsverbandes wurde Jürgen Decker (links) gewählt. Mit ihm freuen sich (von links) Alexander Brockmeier, Jens Tiemann und Dr. Thomas Schulze Eckel.

Ladbergen - Die Ernennung Jürgen Deckers zum Ehrenvorsitzenden des FDP Ortsverbandes Ladbergen und der Besuch des Landtagsabgeordneten Alexander Brockmeier waren die Höhepunkte des Ortsparteitages der Ladberger Liberalen.


Mi., 28.02.2018

Landjugendparty Vom Pferdeparcours zum Tanzboden

Let’s have a party: Wenn die Landjugend feiert, dann geht in der Reithalle die Post ab. Das war im vergangenen Jahr so, und das soll auch diesmal wieder so sein.

Ladbergen - Wenn am 1. April alle Ostereier gefunden wurden, Familien den Gottesdienst besucht haben und die Verwandten auf dem Heimweg sind, dann dreht die Landjugend richtig auf. Wie schon in den vergangenen Jahren laufen auch diesmal bereits die Vorbereitungen für die traditionelle Party am Ostersonntag auf Hochtouren.


Mi., 28.02.2018

Landwirte sehen Winter gelassen Kälte lässt die Kühe kalt

Winter – na und? Diesen Limousin-Kühen macht Kälte nichts aus, versichert Landwirt Hendirk König. Solange es trocken bleibt und es keine Zugluft gibt, frieren sie auch auf verschneitem Untergrund nicht

Ladbergen - Mit kräftigen Minustemperaturen und eisigem Wind hat sich der Winter zurückgemeldet. Die meisten Menschen sind froh, wenn sie zurück in ihre warmen Stuben kommen. Da mag sich mancher vielleicht fragen: „Wie ist das eigentlich mit den Tieren? Frieren zum Beispiel Kühe nicht, wenn sie bei diesem Wetter auf der Weide stehen?“ Von Sigmar Teuber


Di., 27.02.2018

Jahreshauptversammlung TSV Ladbergen ehrt Mitglieder für langjährige Treue

Langjährige Vereinstreue: Für 70- und 60-jährige Mitgliedschaft im TSV Ladbergen zeichnete Vorsitzender Hans-Gerd Schröer (links) folgende Mitglieder aus (von links): Heinz Lagemann, Helmut Fiegenbaum, Rudi Wiethölter, Rolf Hakmann und Reinold Haarlammert.

Ladbergen - Die Lönshalle bot am vergangenen Freitag den richtigen Rahmen, um mit rund 80 Mitgliedern auf der Jahreshauptversammlung des TSV Ladbergen das Jahr 2017 noch einmal Revue passieren zu lassen.


 

Mo., 26.02.2018

Sparkassen Cup „Königskinder“ dürfen sich freuen

Zur Spendenübergabe in der Kreissparkasse Ladbergen trafen sich Norbert Nosthoff-Horstmann als Vertreter der „Königskinder“, die neue Filialleiterin Britta Lampe und der VfL-Vorsitzende Norbert Plogmeier (von links).

Ladbergen - Westfalenligist SV Rödinghausen durfte sich freuen: Im Finale des traditionellen Sparkassen Cups des VfL Ladbergen hatten die Kicker sich gegen den SC Wiedenbrück mit 7:4 durchgesetzt und (wieder) gewonnen. Schon 2016 und 2017 hatte die Mannschaft von Trainer Daniel Lichtsinn die Trophäe ergattert und mit dem erneuten Sieg kürzlich den Hattrick geschafft (WN berichteten). Von Sigmar Teuber


So., 25.02.2018

Osterei-Ausstellung, die 21. Zerbrechliche Kunstwerke

Klassisch österlich oder natürlich? Die Ideen für die entsprechenden Motive scheinen Annette Kuster (links) und Petra Jasper-Hildebrand nie auszugehen.

Ladbergen - Wie vielen Wachtel-, Hühner- und Straußen-Eiern Petra Jasper-Hildebrand und Annette Kuster in den vergangenen mehr als zwei Jahrzehnten schon zu einem künstlerischen Dasein verholfen haben, können die beiden nicht ansatzweise beziffern. Zigtausende sind es in jedem Fall gewesen. Denn schon allein für die kommende „Osterei“-Ausstellung – die mittlerweile 21. Von Mareike Stratmann


Fr., 23.02.2018

Jahreshauptversammlung Wechsel im Landwirte-Vorstand

Jahreshauptversammlung: Wechsel im Landwirte-Vorstand

ladbergen - Wenn Bauern sich treffen, dann gibt es in der Regel viel zu diskutieren. Das war auch jetzt im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Landwirtschaftlichen Ortsverbandes nicht anders. Neben der Wahl des Vorstandes, heißt es in einer Pressemitteilung, standen auch Gespräche und Informationen, beispielsweise über gesetzliche Vorgaben wie die neue Düngeverordnung, auf dem Programm.


Do., 22.02.2018

Kohnhorstweg Schmale Bahn mit vielen Flicken

Der Kohnhorstweg zieht sich idyllisch durchs Land. Doch der „Heile-Welt-Eindruck“ täuscht: Die Fahrbahn ist in desolatem Zustand.

Ladbergen - Der Kohnhorstweg hat es den Sozialdemokraten angetan. Schon in ihrer Rede zum Haushaltsplan 2018 hatte die SPD-Fraktion angemerkt, dass der „durch den Kreis Steinfurt ausgewiesene Radweg in Richtung Lengerich“ im Bereich des Kohnhorstweges „sehr mangelhaft“ sei.


Di., 20.02.2018

Schützenverein Overbeck Neue Schießwarte gewählt

Ladbergen - Die Mitglieder des Schützenvereins Overbeck sind mit ihrem Vorstand zufrieden. Das zeigte sich jetzt im Rahmen der Jahreshauptversammlung.


Di., 20.02.2018

Kirchwächter Ruhe und Einkehr

Kirchwächter: Ruhe und Einkehr

Ladbergen - Ruhe und Einkehr: In der heutigen, eher hektischen Zeit sind Orte der Stille nicht immer leicht zu finden. Die evangelische Kirche im Heidedorf ist ein solcher Ort, der – neben den regelmäßigen Gottesdienstern – für Interessierte immer wieder einmal geöffnet ist.


So., 18.02.2018

Schweißtreibende Angelegenheit um Mitternacht Zu später Stunde macht Sport erst richtig Spaß

Schweißtreibende Angelegenheit um Mitternacht: Zu später Stunde macht Sport erst richtig Spaß

Es ist Samstagabend 22.30 Uhr und in der Rott-Sporthalle brennt noch Licht. Entweder hat jemand vergessen, die Lichter auszuknipsen, oder das Jugendzentrum (JZ) zum Mitternachtssport eingeladen. Letzteres war jetzt der Fall.


So., 18.02.2018

Großes Lob für Einsatzkräfte „Hatten keine Idee, was passiert war“

Bei dem Unfall in den Abendstunden des 10. Februar kam eine junge Frau ums Leben.

Greven/Ladbergen/Lengerich - Am 10. Februar ist eine Frau bei einem Unfall auf der A1 zwischen Greven und Ladbergen ums Leben gekommen (die WN berichteten). Die Umstände sind weiterhin nicht gänzlich geklärt. Ralph Gockel war einer der ersten am Unfallort. Er hat der Redaktion von dem Geschehen berichtet und spricht vor allem den Helfern Lob und Anerkennung aus. Von Jörg Sanders


So., 18.02.2018

Was bedeutet mein Familienname? Der Stammhof lag in Coerde

Coerde gehört heute zu Münster. Dort gab es 1498/99 einen Bernt Ricqwardinck.

Tecklenburger Land - In der Familie unseres Lesers Fritz Lubahn aus Ladbergen nimmt man an, dass der Nachname Reckfort von einer Flurbezeichnung ausging und sich auf eine seichte Stelle bezog, die man durchwaten konnte. Der Urhof der Familie Reckfort lag in Münster-Coerde, der Name soll in lateinischer Form „Ricvadum“ gelautet haben.


Sa., 17.02.2018

Dorfinnenentwicklungskonzept Mit Akten wälzen fängt es an

In Möllers Hof soll am 14. März die erste Bürger-werkstatt stattfinden. 

Ladbergen - Bis zum Jahresende muss das Dorfinnenentwicklungskonzept der Gemeinde Ladbergen vom Rat verabschiedet werden. Sonst droht der Verlust von Fördermitteln. Von Michael Baar


Sa., 17.02.2018

Grundschule Ladbergen Eine Klasse im toten Winkel

Vier „tote Winkel“ weist der 18,50 Meter lange Lkw auf, in denen sich die Kinder der dritten und vierten Klasse „verstecken“ können. Am gefährlichsten ist der Winkel rechts vorne. In diesem kann eine ganze Schulklasse verschwinden.

Ladbergen - Sicherheit im Straßenverkehr, speziell der sogenannte Tote Winkel, war Thema einer Veranstaltung, die mit Unterstützung des Fördervereins am Freitagmorgen auf dem Schulhof stattgefunden hat. Von Luca Pals


Fr., 16.02.2018

Sternenkindergarten Bäume werden Samstag gefällt

Der Orkan „Friederike“ zog vor gut vier Wochen übers Land. Eine Folge: Am Sternenkindergarten müssen Bäume gefällt werden. Heute geht´s los.

Ladbergen - Als Folge des Orkans „Friederike“ müssen am Samstag am Sternenkindergarten einige Bäume gefällt werden.


Fr., 16.02.2018

Esel als Haustiere Laute Schreie nach Futter

Bei Familie Lutterbei haben Felix und Lehmann (rechts) ein neues Zuhause gefunden. Die Familie genießt nach eigenen Angaben das Zusammenleben mit den beiden Grautieren.

Ladbergen - Familie Lutterbei ist auf den Esel gekommen, besser gesagt, auf zwei. Felix und Lehmann heißen die 17 und 19 Jahre alten Eselherren, die bei ihnen ein Zuhause gefunden haben. Von Birga Jelinek


Mi., 14.02.2018

Gebote können heute abgegeben werden Gemeinde versteigert Fahrräder

In regelmäßigen Abständen bringt die Gemeindeverwaltung herrenlose Räder unters Volk

LAdbergen - Die Gemeinde veräußert heute gegen Höchstgebot Fundfahrräder. Sechs Monate müssen die gefundenen Drahtesel aufbewahrt werden. Hat sich der Eigentümer in dieser Zeit nicht gemeldet, erhält zunächst der Finder die Möglichkeit zum Kauf. Verzichtet er darauf, gehen die Sachen in das Eigentum der Gemeinde über und können anderweitig veräußert werden. Die Wartefrist ist nun abgelaufen.


Mi., 14.02.2018

Zu Gast beim „Singkreis 50+“ Vom Frühling und Karneval

Voller Elan dabei: Die Senioren des „Singkreis50+“ treffen den richtigen Ton. Ekkehard Raßmann (mit Gitarre) gibt bei den regelmäßigen Proben den Takt an.

Ladbergen - Sie haben sich alle vor Ort versammelt: die Eichendorffs, Fallerslebens, die Musik-Klassiker dieser Welt. In der Wohnanlage „Wohnen 50+“ in Ladbergen kommen sie jeden zweiten Mittwoch im Monat zusammen und geben den musikalischen Ton an. Auch wenn die Künstler selbst schon seit Hunderten von Jahren Geschichte sind, leben ihre Klassiker noch lange weiter. Von Luca Pals


1026 - 1050 von 1347 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.