Di., 16.06.2020

FDP unterstützt Gastronomen Mal wieder essen gehen und gewinnen

Andreas Will, Oliver Lisso und Jens Tiemann (von links) vom FDP-Ortsverein wollen der durch die Corona-Auflagen angeschlagenen örtlichen Gastronomie etwas Gutes tun.

Ladbergen - Die Akteure im Ort unterstützen. Diesem Anspruch fühlt sich die Ladberger FDP nach eigener Aussage besonders verpflichtet – gerade in der Corona-Krise. Insbesondere die Gastronomie habe es durch Schließungen und die hohen Auflagen zur Wiedereröffnung besonders stark getroffen, heißt es einer Pressemitteilung.

Mo., 15.06.2020

Aktion „Wir jagen Funklöcher“ Zusätzlicher Mast für Ladbergen kommt

Die Telekom will zur besseren Netzabdeckung auch in Ladbergen einen weiteren Funkmasten aufstellen.

Ladbergen - Gute Nachrichten für die Teilnehmer an der Aktion „Wir jagen Funklöcher“: Die Telekom wird weitere 180 Bewerbungen in ihr Ausbauprogramm 2021/2022 aufnehmen und mit LTE versorgen.


Fr., 12.06.2020

Vor der Erschließung haben die Archäologen das Sagen Funde aus vorrömischer Zeit

Grabungstechniker

Ladbergen - Ob er im Baugebiet „Schulten Kamp“ Reste des Haupthauses eines Gehöftes finden wird, weiß Michael Esmyol, Grabungsleiter der LWL-Archäologie für Westfalen in Münster, noch nicht. Sicher ist er aber, dass in der vorrömischen Eisenzeit dort eins gestanden hat. Von Dietlind Ellerich


Mi., 10.06.2020

TSV erhält knapp 146 000 Euro aus dem Landesprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ Land hat Spendierhosen an

Das Clubheim des TSV ist in die Jahre gekommen.

Ladbergen - Im Rahmen des Landesprogramms „Moderne Sportstätte 2022“ erhält der TSV Ladbergen Fördergelder von knapp 146 000 Euro für die Sportstätten an der Lengericher Straße. Der Vereinsvorsitzende Hans-Gerhard Schröer freut sich riesig, denn das Clubheim ist in die Jahre gekommen. Von Dietlind Ellerich


Di., 09.06.2020

Rat tagt in der Sporthalle I an der Jahnstraße Lange Tagesordnung vor den Sommerferien

Um auf Abstand gehen zu können, tagt der Gemeinderat am Donnerstag, 18. Juni, ab 19 Uhr in der Sporthalle an der Jahnstraße.

Ladbergen - Nach monatelanger Corona-bedingter Sitzungspause tagt am Donnerstag, 18. Juni, wieder der Ladberger Rat. Die Sitzung ab 19 Uhr findet in der Sporthalle I an der Jahnstraße statt, damit Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit die notwendigen Abstandsregeln einhalten können. Von Dietlind Ellerich, Dietlind Ellerich


Di., 09.06.2020

Rezeptbuch aus Hölteraner Küchen Lecker auf 300 Seiten

Die Herausgeberinnen Marita Schröer (links) und Ingrid Haarlammert sind sichtlich stolz auf ihr Koch- und Backbuch.

Ladbergen - Es ist ein ganz schön dicker „Schinken“ geworden, den Marita Schröer und Ingrid Haarlammert mit Hilfe vieler Hölteraner zu Papier gebracht haben. Auf rund 300 Seiten werden mehr als 200 Koch- und Backrezepte präsentiert. Zusammengetragen von Menschen aus der Bauerschaft anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Schützenvereins. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Mo., 08.06.2020

Die Stimmung in den Sportvereinen „Es wird Zeit, dass es mit dem Training wieder losgeht“

Thomas Kötterheinrich im Gespräch mit dem Vorsitzenden des VfL Ladbergen, Norbert Plogmeier (links) auf der Sportanlage an der Königsbrücke.

Ladbergen - Lange Wochen liegen hinter den Sportvereinen. Ein normaler Trainingsbetrieb war nicht möglich. So langsam dürfen einige Vereine wieder an einen Übungsbetrieb – unter strengen Auflagen – denken. Andere, beispielsweise die Judoka, wissen noch nicht, wann wieder Training möglich sein wird.


Do., 04.06.2020

Ladberger SPD stellt die Weichen für die Kommunalwahl Ein junges Team geht an den Start

Auf Abstand gingen die Ladberger Genossen in ihrer Vertreterversammlung, zu der sie sich in der Sporthalle I trafen.

Ladbergen - Die Ladberger SPD-Mannschaft für die Kommunalwahl ist eines der jüngsten Kandidatenteams im Kreis Steinfurt. Das wurde in der Vertreterversammlung deutlich. Von R


Mi., 03.06.2020

VfL-Vorstand entscheidet sich einstimmig Nach dem Spiel ab ins „Abpfiff“

Das Clubheim des VfL Ladbergen hat zwei Sonnenterrassen, von denen die Zuschauer und nach dem Abpfiff auch die Spieler gute Sicht auf das Geschehen

Ladbergen - 20 Namensvorschläge gab es für das neue Clubheim. Der Vorstand hat nun einstimmig entschieden, wie es heißen soll. Von Dietlind Ellerich


Mi., 03.06.2020

Raubüberfall auf den Edeka-Markt Angestellte mit Pistole und Messer bedroht

Raubüberfall auf den Edeka-Markt: Angestellte mit Pistole und Messer bedroht

Ladbergen - Raubüberfall auf den Edeka-Markt: Zwei Täter haben die Angestellten mit Waffen bedroht.


 

Di., 02.06.2020

Kreuzstele an der Kirche wird restauriert Einsatz für Erhalt des Ehrenmals

Der Presbyteriumsvorsitzende Martin Oelrich zeigt, wie weit die aufwendige Restaurierung am Ehrenmal an der evangelischen Kirche schon fortgeschritten ist. Ende des Monats soll sie abgeschlossen sein.

Ladbergen - Seit Anfang Mai ist die Kreuzstele an der evangelischen Kirche eingerüstet. Heimatverein, Kirchengemeinde und Kommune haben für die professionelle Restaurierung des Ehrenmals für einen Steinmetz aus Reckenfeld entschieden. Von Dietlind Ellerich


Di., 02.06.2020

Abschiedsgottesdienst für Ingo Göldner / Superintendent entpflichtet auch Susanne Nickel „Er geht mit Stil und ohne Groll“

Pfarrer Ingo Göldner (2. von links) verlässt die Kirchengemeinde Ladbergen und den Kirchenkreis Tecklenburg. Im Pfingstsonntagsgottesdienst verabschiedeten ihn mit vielen Gläubigen sein Dienstherr Superintendent André Ost (links), seine Kollegin Pfarrerin Dörthe Philipps und Martin Oelrich, Vorsitzender des Presbyteriums.

Ladbergen/Lienen - Pfarrer Ingo Göldner hat seinen Dienst in der Ladberger Kirchengemeinde beendet. Er tritt eine neue Stelle im Kirchenkreis Gütersloh an. Am Pfingstsonntag verabschiedeten sich Gläubige, Mitstreiter und Superintendent André Ost in einem Gottesdienst von ihm. Von Dietlind Ellerich


Do., 28.05.2020

Mitgliederversammlung mit Abstand und Schutzvorkehrungen Steube-Niemeyer und Rahmeier im Amt bestätigt

Versammlung mit Abstand: Die Grünen wählten Kandidaten

Ladbergen - Die Ladberger Grünen setzen weiter auf ihr Vorstandsteam. Die Sprecherinnen Meike Steube-Niemeyer und Karin Rahmeier wurden, wie Kassierer Jörg Berlemann, in ihren Ämtern bestätigt. Einstimmig. Von Dietlind Ellerich


Mi., 27.05.2020

Heizungsbrand im Keller eines Einfamilienhauses am Waldweg Senior mit Fluchthaube geborgen

Schrecken in der Nacht zu Mittwoch. In einem Einfamilienhaus am Waldweg brannte eine Ölheizung.

ladbergen - Ein völlig ausgebrannter Heizungskeller, ein verrauchtes Einfamilienhaus und zwei Verletzte, die ins Krankenhaus gebracht wurden, lautet die Bilanz des Geschehens, das die Freiwillige Feuerwehr Ladbergen in der Nacht zu Mittwoch auf Trab gehalten hat. Von Dietlind Ellerich


Mi., 27.05.2020

Der Millionen-Brand im FMO-Parkhaus Defektes Steuerungsgerät verursachte das Feuer

Rund 73 Fahrzeuge werden bei einem Brand im Parkhaus A des Flughafens Münster/Osnabrück im Oktober 2019 in Mitleidenschaft gezogen. Foto: Tobias Saalschmidt

Ladbergen/Greven - Nach dem Brand in einem Parkhaus am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) im Oktober vergangenen Jahres beläuft sich der Schaden am Gebäude auf zwei Millionen Euro. Ein defektes Steuerungsgerät an einem der Fahrzeuge hatte den Brand ausgelöst, der 73 Fahrzeuge komplett oder schwer beschädigt hatte, wie die Staatsanwaltschaft Münster auf Nachfrage erklärte. Von André Pottebaum


So., 24.05.2020

Lockerungen treten in Kraft Sport und Spaß mit Abstand erlaubt

Während die normalen Spielplätze wieder freigegeben sind, bleibt in Lienen der Matschspielplatz am Dorfteich (in Hintergrund) zunächst weiter geschlossen.

Lienen/Ladbergen - Nach und nach gibt es immer mehr Lockerungen im Alltagsleben. Soziale Kontakte pflegen Sport treiben und mehr sind möglich. Von Michael Schwakenberg


Fr., 22.05.2020

Aktuelle Corona-Fälle Lienen null, Ladbergen einer, Tecklenburg zwei

In Ladbergen, Lienen und Tecklenburg gibt es aktuell insgesamt noch vier nachgewiesen an Corona erkrankte Menschen.

Ladbergen/Lienen/Tecklenburg - Am 8. März ist der erste mit Sars-CoV-19 infizierte Mensch im Kreis Steinfurt gemeldet worden. Vier Tage später war auch die erste Corona-Infektion eines Ladbergers aktenkundig geworden. Das ist jetzt zehn Wochen her. Stand Freitagmorgen, so der Kreis in einer Pressemitteilung, gilt immer noch eine Person in Ladbergen als infiziert und ist somit zur häuslichen Quarantäne gezwungen. Von Michael Baar


Do., 21.05.2020

VfL: Ticketrückabwicklung in drei Schritten Geld zurück – oder spenden

Wird es so schnell nicht wieder geben: ein volle Tribüne an der Bremer Brücke, wie auf diesem Bild aus der vergangenen Saison.

Osnabrück - Der VfL Osnabrück bietet seinen Fans an, bereits gekaufte Tickets – Tages- oder Dauerkarten – zurückzugeben. Dabei können die Lila-Weiß-Anhänger wählen, ob sie das Geld zurückerstattet haben möchten, oder mit einer Spende den Verein unterstützen wollen.


Do., 21.05.2020

Handball: Die meisten heimischen Clubs ziehen die Wildcard und steigen auf Bezirksliga wird zur TE-Domäne

Der TSV Ladbergen (Szene aus dem Spiel gegen den ASV Hamm vor der Corona-Pandemie) und der TV Kattenvenne sind neben dem HC Ibbenbüren die Teams, die in der Landesliga antreten. Es sind die höchstklassig spielenden Teams aus dem Tecklenburger Land.

Tecklenburger Land - Der TV Kattenvenne und der TSV Ladbergen werden in der nächsten Saison als Landesligisten die höchstklassigen Handballteams sein. Lediglich drei Männer-Mannschaften aus dem Tecklenburger Land gehen dann in der Kreisliga an den Start. Von Alfred Stegemann


Mi., 20.05.2020

Waldmeister: Wenig Arbeit im Garten, viel Geschmack in Speisen und Getränken Mehr als Götterspeise und Brause

Sommerlicher Genuss: Pannacotta mit Erdbeeren und Limonade, verfeinert mit Waldmeister

Ladbergen - Stefanie Fornfeist liebt ihren Garten und hat jede Menge Ideen, was sie aus den vielen verschiedenen Pflanzen zaubern kann. Heute hat sie einen Tipp für den Sommer parat. Waldmeister-Pannacotta. Von Dietlind Ellerich


Di., 19.05.2020

Abschied aus Ladbergen: Pfarrer Ingo Göldner hält sich zu den Gründen bedeckt „Nicht erklären, nicht beschweren“

Pastor Ingo Göldner wechselt in den Kirchenkreis Gütersloh.

Ladbergen - Pastor Ingo Göldner verlässt Ladbergen. „Es hat für ihn in Ladbergen nicht so gepasst, wie er es sich gewünscht hat“, sagt sein Dienstherr André Ost, Superintendent des Kirchenkreises Tecklenburg. Was konkrete Gründe für seine Entscheidung angeht, hält sich Göldner bedeckt. Von Dietlind Ellerich


Mo., 18.05.2020

Rehkitzrettung Tecklenburger Land Zufriedene Gesichter

Am Donnerstagmorgen war Marc Gerseker von der Rehkitzrettung Tecklenburger Land mit der Drohne in Meckelwege am Hof Kätker tätig. Nach der erfolgreichen Aktion überreichte der Filialleiter der Kreissparkasse Steinfurt, Frank Woitowitz, eine Spende von 1000 Euro. Olaf Dölling vom Hegering Lienen und Landwirt Heiner Kätker (von rechts) begleiteten die Rehkitzsuche.

Lienen - Acht Kitze und 19 Fasaneneier, hinzu kommen diverse Hasen, Ricken und andere Wildtiere. Für Marc Gerseker ein durchaus erfolgreicher Morgen. Mit seiner Drohne überfliegt er landwirtschaftliche Flächen vor der Mahd, um Tiernachwuchs zu retten. Der Lienener ist Mitglied der Tierrettung Tecklenburger Land.


So., 17.05.2020

Zwangspause endet Bücherei ab Dienstag wieder geöffnet

Nicht nur Bücher, auch andere Medien können wieder ausgeliehen werden in der Gemeindebücherei.

Ladbergen - Die Gemeindebücherei ist ab Dienstag wieder geöffnet.


Sa., 16.05.2020

Tagesmütter, Jugendzentrum, Kulturbühne: Pandemie bremst viele Aktivitäten

Tagesmutter Ramona Hüwelmann beschreibt Thomas Kötterheinrich, wie sich die Corona-Pandemie auf ihre Arbeit auswirkt.

Ladbergen - Ob Tagesmütter, Jugendzentrum oder Kulturbühne – die Corona-Pandemie hat viele Aktivitäten fast bis zum Stillstand gebracht. Thomas Kötterheinrich, Vorsitzender des Gesellschaftsausschusses im Gemeinderat, hat sich umgesehen.


Do., 14.05.2020

Gegen chronische Vereinsamung Telefonischer Dienst ab sofort

Mechthild Teigeler freut sich auf Anrufe.

Ladbergen - Der Seniorentreff ist geschlossen. Jetzt hat Leiterin Mechthild Teigeler einen Telefondienst eingerichtet. Sie will chronischer Vereinsamung vorbeugen. Von Dietlind Ellerich


126 - 150 von 1452 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.