Aussteller und Besucher sind begeistert
„Helfende Hände“ informieren über Pflege

Ladbergen -

Ein voller Erfolg war die erste Veranstaltung des Pflegedienstes „Helfende Hände“. Zahlreiche Aussteller informierten Patienten, Angehörige und Interessierte zum Thema Pflege.

Donnerstag, 20.06.2013, 21:06 Uhr

Austausch, Information und gegenseitiges Kennenlernen in einem entspannten Rahmen. Das war die Intention des Pflegedienstes „Helfenden Hände“ aus Ladbergen, als sie Patienten, Angehörige und Interessierte zum gemeinsamen Fest einluden. Zu den Gästen zählten auch Bürgermeister Udo Decker-König , Pfarrer Ingo Göldner .

Bei Kaffee und Kuchen oder einer leckeren Bratwurst kamen die Menschen zu Themen rund um die Pflege ins Gespräch, schreiben die Veranstalter in einer Pressenotiz.

Als Aussteller waren Seni, Reha Kids und care, Anne Briant, ASD Hausnotruf, die BKK und DEVK vor Ort und informierten über ihre Angebote. „Es herrscht eine sehr positive Stimmung hier und wir hoffen beim nächsten Mal wieder die Möglichkeit zu bekommen dabei zu sein“, zieht einer der Aussteller Resümee.

Silke Alexander, Inhaberin des Pflege – und Betreuungsdienstes „Helfende Hände“ und Pflegedienstleitung Tanja Schwarz waren erleichtert und freuen sich schon auf das nächste Fest: „Wir laden bald wieder ein. Unser Ziel ist es, dass die Menschen sich gegenseitig austauschen und uns von einer anderen Seite kennenlernen können. Aber vor allem möchten wir uns bei unseren fleißigen Mitarbeitern und den freiwilligen Helfern bedanken. Ein ganz großes Lob. Ohne sie wäre das alles so nicht möglich gewesen“, lautet ihr Fazit.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1731088?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F173%2F1782640%2F1820039%2F
Nachrichten-Ticker