Feuerwehr-Übung
Gemeinsam Schlagkraft beweisen

Ladbergen -

Ladbergen. Zu einer gemeinsamen Übung rückten die Feuerwehren aus Ladbergen und Schmedehausen am Montagabend aus. Die Zusammenarbeit klappt.

Dienstag, 02.07.2013, 23:07 Uhr

Um 19.34 Uhr ging der Notruf an den Löschzug Schmedehausen raus. „Brand in einem Wohn- und Wirtschaftsgebäude mit zwei vermissten Personen“ lautete die Beschreibung für den Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Schmedehausen. Bei der Übung wurde am Montagabend auch die Freiwillige Feuerwehr Ladbergen hinzugerufen, um gemeinsam das Feuer zu bekämpfen und den Brand zu löschen. Die Personenrettung übernahmen dabei die Rothelme aus Schmedehausen, den Brand bekämpften die Ladberger Feuerwehrleute. „Wir führen des Öfteren gemeinsame Übungen durch“, sagte Einsatzleiter Martin Huckenbruck nach der Übung.

Mit insgesamt neun Fahrzeugen und 50 Einsatzkräften rückte die Feuerwehr am Montagabend an den Krackenweg aus. „Wir haben die Situation so realistisch wie möglich gestaltet“, erzählt Uli Peters , Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Ladbergen. Die Kameraden seien mit Absicht zeitversetzt ausgerückt, um eine realistische Situation zu simulieren. Zuerst seien die wasserführenden Fahrzeuge angekommen, anschließend haben die wasserfördernden Autos die Pumpstation im Kanalbecken eingerichtet. Mit viel Druck schoss das Wasser auf das Dach und löschte das simulierte Feuer.

Nach wenigen Minuten wurden auch die beiden vermissten Personen, ein Jugendlicher und eine 85 Kilogramm schwere Dame (dargestellt von Dummie-Puppen) aus dem Haus geborgen und abseits der Scheune weiter versorgt.

„Wir sind sehr zufrieden mit dem Ablauf der Übung“, freuten sich Martin Huckenbruck und Uli Peters. Die Autos seien bereits nach kurzer Zeit vor Ort gewesen und der Brand hätte schnell bekämpft werden können. Die Anwohner in Schmedehausen und Ladbergen können sich also sicher fühlen.

„Es ist neben der Arbeit aber auch wichtig, die Kameradschaft zu pflegen“, weiß Uli Peters. So versammelten sich die Feuerwehrleute nach der Übung noch zum gemeinsamen Grillen, bei dem auch der Austausch und die Reflektion der Übung ein Thema war.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1757294?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F173%2F1782640%2F1880003%2F
Liveticker: SC Preußen Münster – SG Sonnenhof Großaspach
Fußball: 3. Liga: Liveticker: SC Preußen Münster – SG Sonnenhof Großaspach
Nachrichten-Ticker