Kneipp-Tagesstätte am Telgter Damm
Unbekannte stehlen Kindern das Obst

Ladbergen -

Die Kinder sind bitter enttäuscht und verstehen die Welt nicht mehr. Da hatten sie sich gestern so sehr darauf gefreut, die Birnen ernten zu dürfen – und dann das. Das Obst war verschwunden, nur eine Frucht hing noch am Baum. Im Kneipp-Kindergarten am Telgter Damm sind nicht nur die Mädchen und Jungen traurig, sondern auch die Erzieherinnen.

Freitag, 18.09.2015, 20:09 Uhr

Abends beziehungsweise am Wochenende, wenn niemand mehr im Kindergarten ist, schlagen die Diebe zu, berichtet die Leiterin des Kindergartens „Abenteuerland“, Sigrid Endemann . „Jedes Jahr wird uns Obst weggepflückt.“

In Kneipp-Kindergärten hat die gesunde Ernährung eine große Bedeutung. Deshalb stehen auf dem Gelände am Telgter Damm auch Apfel- und Birnbaum, Kirsch- und Walnussbaum sowie Johannisbeersträucher. Die Kinder sehen, wie sich Blüten zu Obst entwickeln und lernen, wie gesund und lecker das ist.

Auch wenn die Birnen verlockend sind – auf dem Kindergartengelände haben Fremde nichts zu suchen. Und das Obst ernten dürfen sie schon gar nicht. Zumal der Kindergarten auch noch entsprechende Schilder aufgehängt hat

Aber vielleicht gibt es ja Zeugen, die dort verdächtige Personen gesehen haben. Immerhin handelt es sich um Diebstahl – und um einen besonders frechen noch dazu, wenn Kinder betroffen sind.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3517202?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F173%2F4849465%2F4849469%2F
Nachrichten-Ticker