Elisabeth Veldhues bei der SPD
Wahlprogramm erklärt

Ladbergen -

Zu einem politischen Gedankenaustausch trafen sich die Ladberger Sozialdemokraten mit der Landtagskandidatin Elisabeth Veldhues. Diese erläuterte die Grundlagen des Wahlprogramms der SPD-Kandidaten, heißt es in einer Mitteilung der Verantwortlichen.

Donnerstag, 27.04.2017, 21:04 Uhr

Die Ladberger Sozialdemokraten trafen sich zum Gedankenaustausch mit der Landtagskandidatin Elisabeth Veldhues (2. von links).
Die Ladberger Sozialdemokraten trafen sich zum Gedankenaustausch mit der Landtagskandidatin Elisabeth Veldhues (2. von links). Foto: Privat

„Kein Kind zurücklassen“, dieses Ziel werde von der SPD auch in den kommenden fünf Jahren umgesetzt werden. Das KiBiz, das Kindergartengesetz, werde neu gestaltet. Die Kernzeit (etwa 30 Stunden pro Woche) solle beitragsfrei werden, so die Politikerin. Darüber hinaus werde ein Elternbeitrag fällig, gestaffelt nach dem Einkommen der Eltern – und nicht wie von der CDU beschlossen – nach Finanzkraft der Wohnortgemeinde. In der Schulpolitik solle der Elternwille, welche Schulformen das Kind besuchen soll, stärkeres Gewicht bekommen.

Besonders hob Veldhues hervor, dass „eine alte sozialdemokratische Forderung“ umgesetzt werden solle: „Akademische und handwerkliche Ausbildung werden weitestgehend gleichgestellt“. Es sei nicht einsehbar, dass für ein Studium keine Gebühren zu leisten seind, aber der Meisterbrief mit hohem finanziellen Aufwand verbunden sei. Auch solle ein sogenanntes „Azubi-Ticket“ jungen Menschen finanzielle Erleichterung verschaffen.

„Neben wissenschaftlichem Nachwuchs sind wir auf gute Handwerker angewiesen. Wir brauchen sie, sie sind das Rückgrat unserer Klein- und mittelständischen Wirtschaft“, so das Fazit der Diskussion .

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4793260?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F173%2F4849448%2F4894340%2F
Maskierte Männer überfallen Supermarkt in Borghorst
Kassiererin mit Schusswaffe bedroht: Maskierte Männer überfallen Supermarkt in Borghorst
Nachrichten-Ticker