Neue Angebote
Familienzentrum startet durch

Ladbergen -

Eine Menge geboten wird in den kommenden Wochen im Familienzentrum in Ladbergen. Die Palette reicht vom Vortrag bis zum „Tanzgarten“ für kleine Kinder.

Sonntag, 27.08.2017, 21:08 Uhr

Das Mütterfrühstück im DRK-Familienzentrum (hier eine Aufnahme aus dem Jahr 2014) ist beliebt. Es gehört auch in den kommenden Monaten wieder zum Angebot.
Das Mütterfrühstück im DRK-Familienzentrum (hier eine Aufnahme aus dem Jahr 2014) ist beliebt. Es gehört auch in den kommenden Monaten wieder zum Angebot. Foto: Michael Baar

Die Sommerpause ist vorbei. Bald beginnt wieder die Schule. Vereine und Institutionen im Heidedorf öffnen erneut ihre Türen und locken mit neuen Aktionen. Da macht auch das Familienzentrum keine Ausnahme. Die Verantwortlichen offerieren laut einer Pressemitteilung „vielfältige altbekannte und neue Angeboten für Familien in und um Ladbergen“.

Im August und September stehen folgende Veranstaltungen auf dem Programm:

Am Donnerstag, 31. August, startet wieder eine Spielgruppe für Kinder von ein bis drei Jahren gemeinsam mit ihren Vätern oder Müttern. „Von der Kontaktaufnahme mit Gleichaltrigen über Wahrnehmungs- und Bewegungsangebote sowie Sing- und Fingerspiele wartet ein umfangreiches Angebot auf die Kinder und Eltern“, schreiben die Organisatoren. Geleitet wird das Angebot von der Erzieherin Johanna Rehbaum .

Die Hebamme Jessica Sandhaus bietet zwei Kurse an: Am Montag, 4. September, startet der Lehrgang „Babymassage“, am Donnerstag, 7. September, beginnt ein neuer Rückbildungskursus nach der Schwangerschaft.

Um kreative Bewegung zur Musik sowie um Tanz- und Bewegungsspiele und Tanzgeschichten geht es im „Tanzgarten“, der am Mittwoch, 13. September, beginnt. Dieses Angebot richtet sich an Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren. Geleitet wird die Aktion von Doris Müller-Stienecker.

Am Donnerstag, 21. September, wird zu zwei Veranstaltungen eingeladen: Ab 9 Uhr findet das nächste Mütterfrühstück statt, zu dem wieder Mütter mit ihren Babys im ersten Lebensjahr eingeladen sind. Ab 19.30 Uhr hält die Lernberaterin und Lehrerin Olivia Wetter einen Vortrag über das Thema Edu-Kinesthetik, Lernen mit Spaß und Freude.

Weitere Informationen gibt es im DRK-Familienzentrum Ladbergen an der Jahnstraße. Dort finden auch die Kurse statt. Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich ( ✆ 0 54 85 / 96 310).

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5105853?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F173%2F
Tränen fließen schon vor der Trauung
Groß war die Freude bei (v.l.) Dorothee Ostermann, dass sie an der Trauung von Catarina Merz und Sohn Nils Hölting teilnehmen konnte. Ermöglicht haben das der Wünschewagen des ASB und die Helfer (v.r.) Franziska Burlage, Marlies Kogge und Christian Zimpel.
Nachrichten-Ticker