Osterparty der Landjugend
So tanzt der Osterhase

Ladbergen -

Etwa 1400 Menschen haben sich bei der Osterparty der Ladberger Landjugend vergnügt – friedlich, wie Sicherheitsdienst und Polizei bestätigen. Vor dem Feier-Marathon war an der Reithalle das traditionelle Osterfeuer entzündet worden.

Dienstag, 03.04.2018, 06:13 Uhr
Partystimmung in der Reithalle. 
Partystimmung in der Reithalle.  Foto: Luca Pals

Sie wissen es. Die Ladberger. Wenn die Familie zu Besuch war und die letzten Ostereier gesucht wurden, dann lassen sie es richtig krachen. Die Heidedörfler wissen, wie man feiert. Am Ostersonntag waren es circa 1400 Feierlustige, die von Nah und Fern den Weg zur Osterparty der Ladberger Landjugend in die Reithalle gefunden hatten.

Ein großes Osterfeuer, knallige Party-Hits und bunte Getränke: Die Landjugend vertraute auch dieses Jahr der altbekannten Mischung. Warum auch nicht? Das Programm hat sich rumgesprochen, wird von den Ladbergern geschätzt und machte die Osterparty in den vergangenen Jahren zum festen Termin im Ladberger Feier-Kalender.

Das Programm zog erneut besonders das junge Party-Volk an. Die „alten Hasen“ mit über 35 Lenzen wurden mit kostenlosen Eintritt in den Schulenburger Weg gelockt. Und für Familien mit Kindern bot das um 18.30 Uhr angezündete Osterfeuer ein besonderes Highlight. Viele Wochen im Voraus konnten bereits Grünabfälle abgeliefert werden. Sie sorgten am Sonntagabend für einen großen Feuerschein in dunkler Osternacht.

Und im Zelt? Da stieg ab 21 Uhr die große Fete. Statt des sandigen Untergrundes für die Pferde, die normalerweise in der Reithalle mit den Hufen scharren, konnten die Ladberger zeigen, wie der Hase tanzt. Bereits zu 21 Uhr trafen die ersten Gäste scharenweise an den Kassen ein. Auch das hat gute Tradition: Die Landjugend selber winkt das Party-Volk durch, kassiert den Eintritt, hängt die Jacken in die Garderobe auf und weist die Fahrer auf den Parkplätzen ein. An einem Cocktailstand, der beliebten „Mischung-Bar“ sowie einem Getränkewagen am Osterfeuer konnten es sich die Gäste gut gehen lassen. Auch hier: Die Landjugend schenkte an allen Stellen aus.

Osterparty der Landjugend

1/23
  • In der Reithalle am Schulenburger Weg ging bei der Osterparty der Ladberger Landjugend die Post an. Foto: Luca Pals
  • In der Reithalle am Schulenburger Weg ging bei der Osterparty der Ladberger Landjugend die Post an. Foto: Luca Pals
  • In der Reithalle am Schulenburger Weg ging bei der Osterparty der Ladberger Landjugend die Post an. Foto: Luca Pals
  • In der Reithalle am Schulenburger Weg ging bei der Osterparty der Ladberger Landjugend die Post an. Foto: Luca Pals
  • In der Reithalle am Schulenburger Weg ging bei der Osterparty der Ladberger Landjugend die Post an. Foto: Luca Pals
  • In der Reithalle am Schulenburger Weg ging bei der Osterparty der Ladberger Landjugend die Post an. Foto: Luca Pals
  • In der Reithalle am Schulenburger Weg ging bei der Osterparty der Ladberger Landjugend die Post an. Foto: Luca Pals
  • In der Reithalle am Schulenburger Weg ging bei der Osterparty der Ladberger Landjugend die Post an. Foto: Luca Pals
  • In der Reithalle am Schulenburger Weg ging bei der Osterparty der Ladberger Landjugend die Post an. Foto: Luca Pals
  • In der Reithalle am Schulenburger Weg ging bei der Osterparty der Ladberger Landjugend die Post an. Foto: Luca Pals
  • In der Reithalle am Schulenburger Weg ging bei der Osterparty der Ladberger Landjugend die Post an. Foto: Luca Pals
  • In der Reithalle am Schulenburger Weg ging bei der Osterparty der Ladberger Landjugend die Post an. Foto: Luca Pals
  • In der Reithalle am Schulenburger Weg ging bei der Osterparty der Ladberger Landjugend die Post an. Foto: Luca Pals
  • In der Reithalle am Schulenburger Weg ging bei der Osterparty der Ladberger Landjugend die Post an. Foto: Luca Pals
  • In der Reithalle am Schulenburger Weg ging bei der Osterparty der Ladberger Landjugend die Post an. Foto: Luca Pals
  • In der Reithalle am Schulenburger Weg ging bei der Osterparty der Ladberger Landjugend die Post an. Foto: Luca Pals
  • In der Reithalle am Schulenburger Weg ging bei der Osterparty der Ladberger Landjugend die Post an. Foto: Luca Pals
  • In der Reithalle am Schulenburger Weg ging bei der Osterparty der Ladberger Landjugend die Post an. Foto: Luca Pals
  • In der Reithalle am Schulenburger Weg ging bei der Osterparty der Ladberger Landjugend die Post an. Foto: Luca Pals
  • In der Reithalle am Schulenburger Weg ging bei der Osterparty der Ladberger Landjugend die Post an. Foto: Luca Pals
  • In der Reithalle am Schulenburger Weg ging bei der Osterparty der Ladberger Landjugend die Post an. Foto: Luca Pals
  • In der Reithalle am Schulenburger Weg ging bei der Osterparty der Ladberger Landjugend die Post an. Foto: Luca Pals
  • In der Reithalle am Schulenburger Weg ging bei der Osterparty der Ladberger Landjugend die Post an. Foto: Luca Pals

Für den guten Ton sorgten dann aber andere: DJ To von „Feierlust“ heizte wie im vergangenen Jahr den Massen ein, sorgte dafür, dass die Tanzfläche sich im Nu in ein buntes Gewusel verwandelte.

Eine friedliche Fete bis in die Morgenstunde. Das bestätigten der Sicherheitsdienst sowie die Polizei. Also ein rund um gelungenes Fest. Klar ist für die Landjugend: 2019 wird es eine Fortsetzung geben, der Erfolg bestätigt die harte Vorbereitung nur zu gut.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5633528?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F173%2F
Neue Brücke über die Weseler Straße
Brillux verbindet Gebäude: Neue Brücke über die Weseler Straße
Nachrichten-Ticker