Prüfung bestanden
Bläser jetzt mit Hutabzeichen

Ladbergen -

Mit Freude gratulierte der Vorsitzende des Bläserchors vom Hegering Ladbergen, Uwe Rehorst, Kathrin Arnemann, Kristina Ferlemann, Elisabeth Hild und Stefan Klein zur Erlangung des Bläserhutabzeichens. Mit einem kräftigen Horrido wurden sie am Dienstag in die Reihen der aktiven Bläser aufgenommen. Ein Dank galt Bläserchorleiter Guido Westerbusch, der die Ausbildung übernommen hatte.

Freitag, 12.10.2018, 17:36 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 11.10.2018, 17:30 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Freitag, 12.10.2018, 17:36 Uhr
Nach bestandener Prüfung wurden die Bläser in die Reihen der Aktiven des Bläserchors aufgenommen.
Nach bestandener Prüfung wurden die Bläser in die Reihen der Aktiven des Bläserchors aufgenommen. Foto: nn

Der Übungsabend der Jagdhornbläser findet jeden Dienstag um 20 Uhr in Hollis Bläserhütte, Schulenburger Weg, statt. Interessierte, die selbst in der jagdlichen Musik aktiv werden wollen und das gesellige Beisammensein mögen, sind jederzeit willkommen. Kontaktaufnahme ist über alle Mitglieder und Hegeringsleiterin Anja Snethkamp möglich.

Live erleben kann man den Bläserchor in zwei Monaten beim Weihnachtsmarkt am 16. Dezember auf Gut Erpenbeck.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6115902?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F173%2F
Das perfekte Dinner: Nachtisch-Fluch mit Happy End
V.l.: Filippi, Eduardo „Eddi“, Hanni, Gastgeberin Eva und Claus
Nachrichten-Ticker