Geschwister Dust auf der Kulturbühne
Närrischer Hausputz

LAdbergen -

Nachdem die Geschwister Dust bereits im November 2017 die Kulturbühne durch eine Großreinigung auf Vordermann gebracht haben, kündigen die drei Putzfrauen nun einen erneuten Besuch an. Los geht es am 14. Februar um 20 Uhr bei Buddemeier.

Mittwoch, 16.01.2019, 17:50 Uhr
Die drei Schwestern haben das Publikum in Ladbergen bereits vor zwei Jahren aufgemischt. Nun kommen sie erneut zur Kulturbühne.
Die drei Schwestern haben das Publikum in Ladbergen bereits vor zwei Jahren aufgemischt. Nun kommen sie erneut zur Kulturbühne.

Zur Karnevalszeit wollen die drei Frauen das Publikum wieder aufmischen. Seit über 25 Jahren sind die Geschwister im Karneval tätig. Sie sind mittlerweile Ehrenmitglieder der KG Witte Müse in Münster und der KG Hermania Hellern in Osnabrück. Mit ihrem Karnevalsprogramm, das frech und spritzig, aber immer aufs Publikum abgestimmt ist, wollen sie jetzt „die Karnevalshochburg des Münsterlandes, Ladbergen, rocken“, heißt es in der Ankündigung. Die Geschwister treten seit 55 Jahren auf. Erste Erfahrungen sammelten sie bereits im Alter von drei Jahren: „Unser Vater war sehr musikalisch und hat uns die Bühne früh nahe gebracht“, erzählten sie im Gespräch mit den Westfälischen Nachrichten.

Zum Thema

Karten sind im Vorverkauf für 13 Euro in der Tourist-Information Ladbergen, Alte Schulstraße 1, und PBS-Stapel, Dorfstraße 16, erhältlich. An der Abendkasse wird ein Eintritt von 15 Euro erhoben. Einlass ist ab 19 Uhr.

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6326078?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F173%2F
Tränen fließen schon vor der Trauung
Groß war die Freude bei (v.l.) Dorothee Ostermann, dass sie an der Trauung von Catarina Merz und Sohn Nils Hölting teilnehmen konnte. Ermöglicht haben das der Wünschewagen des ASB und die Helfer (v.r.) Franziska Burlage, Marlies Kogge und Christian Zimpel.
Nachrichten-Ticker