„Nu män tou“ feiert Richtfest an der Kommunikationshütte
Verkaufsstand steht mitten in der guten Stube

Ladbergen -

Treffsicher: Mit gezielten Hammerschlägen befestigte Wolfgang Menebröcker den Richtkranz. Der erste Vorsitzende der Marketing-Initiative „Nu män tou!“ vollzog damit den Richtakt für die neue „Kommunikationshütte“ des Vereins.

Sonntag, 19.05.2019, 15:00 Uhr aktualisiert: 20.05.2019, 17:32 Uhr
Mit gezielten Hammerschlägen befestigte Wolfgang Menebröcker den Richtkranz.
Mit gezielten Hammerschlägen befestigte Wolfgang Menebröcker den Richtkranz. Foto: Gernot Gierschner

Da steht sie nun in der guten Stube des Ortes, direkt am Dorfladen. Geschäfts- und Schriftführer Ingo Kielmann erklärte: „Die Hütte soll vorrangig für den Verkauf genutzt werden. Aus der Hütte sollen von den ehrenamtlichen Helfern ergänzend zum Dorfladen selbst hergestellte Produkte, aber auch Produkte aus der Region und Kaffee (natürlich Fairtrade) sowie selbst gebackener Kuchen angeboten werden.“ Des weiteren wird die Hütte bei Festen wie dem „Ladberger Sommerfeeling“, Apfel- und Kartoffelfest sowie dem Ladberger Weihnachtsdorf als zusätzliche Verkaufsfläche dienen.

Die „Kommunikationshütte“ wurde in enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde Ladbergen errichtet. Der erste Vorsitzende dankte in seiner Festrede allen an Planung und Bau beteiligten ehrenamtlichen Helfern und den Sponsoren Kreissparkasse und VR Bank. Anschließend wurde mit Gästen und den Vereinsmitgliedern gut gelaunt ein zünftiges Richtfest gefeiert.

Die offizielle Einweihung der Hütte soll im Beisein des Bürgermeisters im Rahmen des Ladberger Sommerfeelings am Samstag, 6. Juli, erfolgen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6623324?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F173%2F
Münsters Open-Air-Kinoprogramm 2019
Sommer-Filmnächte: Münsters Open-Air-Kinoprogramm 2019
Nachrichten-Ticker