Kulturkirche in St. Christophorus
Musik mit Extra-B und Gästen

Ladbergen -

Im Rahmen der Kulturkirche St. Christophorus hat das Organisationsteam die Band Extra-B verpflichten. Der Auftritt des vierköpfigen Ensembles soll laut Pressemitteilung der Schwerpunkt des Sommerfestes sein, das am Samstag, 7. September, um 19 Uhr beginnt; bei gutem Wetter im Innenhof, sonst im Christophorus-Pfarrzentrum.

Freitag, 02.08.2019, 16:51 Uhr aktualisiert: 02.08.2019, 17:01 Uhr
Die Formation Extra-B bei einem früheren Auftritt. In dem Ensemble musizieren (von links) Christian Lennerz, Helmut Balske, Werner Balske und Werner Biedenkapp.
Die Formation Extra-B bei einem früheren Auftritt. In dem Ensemble musizieren (von links) Christian Lennerz, Helmut Balske, Werner Balske und Werner Biedenkapp. Foto: Michael Baar

Zu Extra-B gehören die Zwillinge Werner Balske (Saxofon, Querflöte) und Helmut Balske (E-Piano) sowie Christian Lennerz (Percussion) und Werner Bieden­kapp (Gitarre). Die Gruppe präsentiert bekannte Klassiker aus dem Bereich Latin, Swing und Blues.

Die Musiker dürften vielen Gästen bekannt sein: Werner Balske ist Leiter der Busy Bee Big Band der Musikschule und hat zusammen mit seinem Bruder Helmut Balske zahlreiche Konzerte als Duo Two for you bestritten. Christian Lennerz ist als Musiker vor allem in Münster aktiv. Werner Biedenkapp ist Leiter der Musikschule Tecklenburger Land.

Im Konzert beim Sommerfest der Kulturkirche werden nach Angaben des Organisationsteams zwei Gastmusiker auftreten: Robin Balske, Mitglied und Solist des Jungen Chores Münster, und Ton Zwering, der als Posaunist in zahlreichen Orchestern in Holland tätig ist. Der Junge Chor Münster war 2018 im Finale der WDR-Wettbewerbes „Der beste Chor im Westen“ und wurde auf Grund seines Beitrages „Baba Jetu“ (https://www.youtube.com/watch?v=WT5FfeqUFrU) zu einem Workshop nach New York mit Abschlusskonzert in der Carnegie Hall eingeladen.

Im Rahmen des Sommerfestes werden die Organisatoren Getränke und einen kleinen Imbiss anbieten. Der Eintritt ist – wie bei allen Veranstaltungen der Kulturkirche – frei. Es wird aber um Spenden gebeten, damit diese Veranstaltungsreihe fortgesetzt werden kann.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6821343?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F173%2F
Nachrichten-Ticker