Treffpunkt Schultenhof
Tag der offenen Tür

ladbergen -

Die Integrations- und Flüchtlingshilfe Ladbergen lädt am Sonntag, 19. Januar, zum Tag der offenen Tür in den Treffpunkt Schultenhof, Telgter Damm 1, ein.

Dienstag, 14.01.2020, 13:20 Uhr aktualisiert: 14.01.2020, 16:38 Uhr
Janes Möller begleitet den Tag der offenen Tür musikalisch.
Janes Möller begleitet den Tag der offenen Tür musikalisch. Foto: privat

Zwischen 14 und 17 Uhr haben Besucher die Möglichkeit, sich über das Angebot für Flüchtlinge, Zugewanderte und Ladberger Bürger zu informieren, gemeinsam Kaffee zu trinken, Kuchen und internationale Spezialitäten zu genießen und ins Gespräch zu kommen. Erneut konnte das Team den Musiker Janes Möller gewinnen, der den Nachmittag mit Gesang und an der Gitarre begleiten wird.

Das Begegnungcafé, die Nachhilfe für Auszubildende, Geflüchtete und Grundschulkinder, die Fahrradwerkstatt, das Internetcafé, Frauen- und Männer- sowie Gesprächs- und Erzählabende werden im Treffpunkt durchgeführt, sagt Sigrid Bücker-Dowidat von der Integrations- und Flüchtlingshilfe. Auch die Flüchtlingsberatungsstelle des Diakonischen Werks und die VHS seien im Schultenhof aktiv.

Der Erlös aus dem Verkauf von Speisen und Getränken am Sonntagnachmittag geht an die Integrations- und Flüchtlingshilfe Ladbergen und wird laut Bücker-Dowidat in gemeinsame Ausflüge investiert. Höhepunkt im Jahr 2019 war eine Fahrt nach Papenburg und an die Nordsee mit 70 Teilnehmern.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7191426?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F173%2F
Mögliche Bedrohungslage in der US-Kaserne in Dülmen geprüft
Terrorverdacht: Mögliche Bedrohungslage in der US-Kaserne in Dülmen geprüft
Nachrichten-Ticker