Bodypainterin Steffi Lüssing zaubert märchenhaftes Make-up
Farbe, Pinsel und Schwämmchen

Ladbergen -

Tiger, Prinzessinnen und Superhelden haben gerade Hochkonjunktur. Wie man sich zumindest äußerlich in diesen Figuren verwandelt, das weiß die Bodypainterin Steffi Lüssing.

Sonntag, 16.02.2020, 16:05 Uhr aktualisiert: 17.02.2020, 18:16 Uhr
Jana Lüssing hält gerne still, wenn ihre Mutter Steffi Pinsel, Schwamm, Farbe und Glitzer in die Hand nimmt und in Nullkommanichts Eiskönigin Elsa aus ihr macht – zumindest als Facepainting..
Jana Lüssing hält gerne still, wenn ihre Mutter Steffi Pinsel, Schwamm, Farbe und Glitzer in die Hand nimmt und in Nullkommanichts Eiskönigin Elsa aus ihr macht – zumindest als Facepainting.. Foto: Dietlind Ellerich

Schminken ist ihr Geschäft, und das hat gerade in diesen Wochen Hochkonjunktur. Steffi Lüssing ist Bodypainterin, bemalt aber auf Wunsch auch Bäuche von Schwangeren und eben Gesichter. Ob wilder Tiger, cooler Superheld, schillerndes Einhorn oder liebliche Prinzessin, die 52-Jährige hat den Bogen mit Schwämmchen, Pinsel und Farben raus und zaubert in Nullkommanichts zu jedem Kostüm ein passendes, geradezu märchenhaftes Make-up.

Dass Prinzessinnen nicht unbedingt lieblich sein müssen, sondern auch eisblau und kühl ausschauen können, weiß Lüssings Tochter Jana. Die 24-jährige Jurastudentin ist Fan des Disney-Films „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ und hält gerne still, als ihre Mutter Hand anlegt, um sie zur Eiskönigin Elsa zu schminken

Tochter Lana als Eiskönigin Elsa fertig

Tochter Lana als Eiskönigin Elsa fertig Foto: Dietlind Ellerich

.Steffi Lüssing ist in ihrem Element, als sie im kleinen Atelier unter dem Dach der Firma ihres Ehemanns in einem Ladberger Gewerbegebiet über ihre künstlerische Ader spricht, die schnell vom Hobby zum Beruf geworden ist. Seit 16 Jahren ist die gelernte Europasekretärin im Geschäft, und wenn sie auf Verstaltungen und Festen Kinderschminken anbietet, entwickelt sich das schnell zum Selbstläufer. Da ist Schlange stehen angesagt, und Schmetterling, Einhorn und Löwe entstehen auf den Kindergesichtern wie am Fließband.

Bei Frozen geht‘s nicht ohne Glitzer.

Steffi Lüssing

Wenn in diesen Tagen auf Rosenmontagszügen Fußgruppen unterwegs sind oder auf Sitzungen Karneval gefeiert wird, hat die Bodypainterin kurz vorher ebenfalls ganze Arbeit geleistet. Egal ob als Schachfiguren oder Grashüpfer Flip, Malerin Frida Kahlo oder Meerjungfrauen, wichtig sei besonders für die Fußgruppen die Fernwirkung, sagt Lüssing. Wer also auf große Tour gehen möchte, sollte auf filigrane Muster verzichten. Auch Regen oder Schwitzen kommen nicht gut, denn die Farben sind wasserlöslich. Was praktisch ist, wenn man es wieder abwaschen möchte, wird zur Riesenenttäuschung, wenn es wie aus Kübeln schüttet.

Entscheidend für ein gutes Gelingen ist neben der fachlichen Kompetenz der Bodypainterin die hochwertige Qualität des Handwerkszeugs. Dass verschiedene Pinsel – fein, breit und abgeschrägt – und Farben, gerne als „Split Cakes“ mit mehreren Farben in einem Töpfchen, nicht ausreichen, um so viel Effekt zu erzielen, versteht sich von selbst. In den „Schminkkoffer“ gehören auch Schwämmchen, Schablonen, Wasserzerstäuber und Glitzer. „Bei Frozen geht‘s nicht ohne“, ist Steffi Lüssing sicher. „Das macht das Gesicht der Eiskönigin erst richtig fertig“, zeigt sie auf Tochter Lana, der eigentlich nur noch das passende Kostüm zum perfekten Make-up fehlt.

Ein paar Tipps hat die Bodypainterin für alle parat, die sich zum Schminken nicht in die Hände der Fachfrau begeben möchten.

„Die Farbe immer mit dem Schwamm auftupfen, nicht ziehen oder reiben“, rät sie denjenigen, die mit Pinsel, Schwamm und Farbe ans Werk gehen möchten. Wichtig sei es auch, die Farben feucht zu halten. Tolle Wirkung erziele man mit Schablonen, fährt Lüssing fort. „Eine Feder für die Indianerin oder eine Rose für die Blumenfee sind auf diese Weise schnell gemacht“, weiß sie aus Erfahrung.

Heute gelingen ihr die tollsten Make-ups binnen weniger Minuten. Das war zu Beginn noch ganz anders. Da musste sich Tochter Jana in Geduld üben, wenn ihre Mutter am zauberhaften Gesicht arbeitete.

Wer mehr über Steffi Lüssing und ihre Leidenschaft fürs Schminken erfahren möchte, kann sich unter www.paintitink.de informieren.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7264978?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F173%2F
Nachrichten-Ticker