„SPD am Montag“ wird fortgesetzt
Kontakt zum Bürger auf digitalem Weg

Ladbergen -

Coronabedingt hat der SPD-Ortsverein seine zu Beginn des Jahres ins Leben gerufene offene Veranstaltung „SPD am Montag“ nicht fortgesetzt. Doch nun soll es weitergehen. Bürger können mit den Sozialdemokraten auf per Zoom oder Skype kommunizieren.

Donnerstag, 18.06.2020, 22:27 Uhr
Per Zoom oder Skype will der SPD-Ortsverein Ladbergen mit den
Per Zoom oder Skype will der SPD-Ortsverein Ladbergen mit den Foto: SPD-Ladbergen

Die Ladberger Sozialdemokraten hatten im Februar ihre neue Veranstaltungsreihe „ SPD am Montag“ mit dem ersten Treffen in der Begegnungsstätte Schultenhof in Leben gerufen. Jeweils am zweiten Montag im Monat sollten die Treffen stattfinden, doch nach den ersten beiden Terminen im Februar und März musste dann bereits der folgende Termin im April abgesagt werden, heißt es in einer Pressemitteilung. Bedingt durch die Corona-Pandemie konnte es seitdem zu keinem weiteren Austausch mit den Ladberger Bürgern im Zuge dieser Veranstaltungsreihe kommen.

Intensiver Austausch

Doch auch während Corona waren die Mitglieder im Ortsverein nicht untätig und nutzten die vergangenen Monate zum intensiven Austausch, heißt es in der Mitteilung weiter. „Da es persönlich aufgrund der Pandemie nicht möglich war, mussten wir auf digitale Medien wie Zoom oder Skype ausweichen“, wird der zweite Vorsitzende Christoph Korte zitiert, „als junges Team aber kein Problem, damit kommen eigentlich alle gut zurecht“. Nun soll darüber also auch wieder die Möglichkeit geboten werden, die Ladberger Bürger mit einzubeziehen.

Geplant ist die Fortsetzung für Montag, 22. Juni, um 19 Uhr. Benötigt wird nur ein Smartphone oder Tablet oder ein PC mit Kamera. Der Link für die Teilnahme wird nach erfolgter Anmeldung zugesendet.

Anmeldungen nimmt die SPD unter der E-Mail-Adresse info@spd-ladbergen.de entgegen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7456596?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F173%2F
Nachrichten-Ticker