Wanderweg wird erneuert
Schöner laufen durch Ladbergen

Ladbergen -

Der Wanderweg entlang des Mühlenbaches war eines von vielen Anliegen bei der Erstellung des Dorfinnenentwicklungskonzeptes. Nun ist er erneuert worden.

Mittwoch, 16.09.2020, 17:08 Uhr aktualisiert: 18.09.2020, 09:38 Uhr
Entlang des Mühlenbaches wird der Gehweg erneuert.
Entlang des Mühlenbaches wird der Gehweg erneuert. Foto: Luca Pals

Auch wenn es damals ein Sonntagabend war und gutes Wetter noch dazu, kamen Bürgermeister Udo Decker-König und Bauamtsleiter Tim Lutterbei ins Rathaus: Die Fördergelder der Bezirksregierung abholen. Heimatministerin Ina Scharrenbach ( CDU ) überreichte Ende September vergangenen Jahres den Bescheid über 138 050 Euro.

Damals flossen 89 050 Euro in die Aufwertung der „Spielarena 12+“ (wir berichteten) und 49 400 Euro in den Ausbau des Wanderweges entlang des Mühlenbaches. Diese Aufwertung ist laut Lutterbei Teil des Dorfinnenentwicklungskonzeptes (DIEK). Die Arbeiten, die in Kürze abgeschlossen sein werden, ziehen sich von der Dorfstraße bis zum Mühlchen sowie von der Mühlenstraße bis zum Lütke Rott auf zwei Abschnitten durch den Ortskern.

Die Arbeiten sind laut Lutterbei zügig und unkompliziert über die Bühne gegangen: auskoffern und neu anlegen. Im Vergleich zum alten Weg können die Ladberger in Zukunft über eine breitere und ebenere Fläche spazieren. Dies wird wohl auch den Älteren im benachbarten Seniorenheim entgegenkommen.

45 Prozent der Kosten musste die Gemeinde selber tragen, ein Teil der Fördergelder der Bezirksregierung wird im kommenden Jahr Ladbergen erreichen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7587574?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F173%2F
Nachrichten-Ticker