Ausschuss vertagt endgültige Entscheidung
Ein Ortstermin soll offene Fragen klären

Ladbergen -

Für die Umgestaltung der Mühlenstraße gibt es noch Gesprächsbedarf. Die Mitglieder des Planungs- und Bauausschusses verständigten sich darauf, einen Ortstermin anzuberaumen und einen Arbeitskreis zu gründen, der weitere Vorschläge erarbeitet.

Freitag, 05.03.2021, 21:15 Uhr aktualisiert: 05.03.2021, 21:20 Uhr
Ein Dorn im Auge
Ein Dorn im Auge Foto: Dietlind Ellerich

Ob die Mühlenstraße breiter, der Zebrastreifen verlegt, die Busspur geopfert oder eine Stichstraße zu Kreissparkasse, Restaurant und Seniorenheim angelegt wird, muss noch geklärt werden. Die Zeit drängt, denn die Fördergelder in Höhe von maximal 250 000 Euro sollen in den Jahren 2021 bis 2023 ausgezahlt werden. Voraussetzung dafür ist ein Beschluss des Rates zur Umgestaltung der Ortsdurchfahrt.

Die Umgestaltung der Mühlenstraße von der Mühlenbachbrücke bis zur Dorfstraße war erneut Thema im Planungs- und Bauausschuss. Die Politik hatte den im Rahmen des Dorfinnenentwicklungskonzeptes erstellten Plänen bereits vor eineinhalb Jahren im Wesentlichen zugestimmt. Ebenso wie die Verwaltung sahen die Ausschussmitglieder am Donnerstag Gesprächsbedarf. Wenn soviel Geld in die Hand genommen werde, sei es noch zu früh für einen Beschluss, stellte Andreas Will (FDP) fest. Und auch Kai Hille und Dr. Markus Böertz (beide CDU) räumten ein, dass sie das „was wir auf dem Tisch haben, für schwer verdaulich halten“.

Einig waren sich die Mitglieder, einen Ortstermin anzuberaumen, sobald es die Corona-Situation zulasse. Sie möchten die Gefahrenpunkte noch einmal genauer unter die Lupe nehmen. Anschließend soll ein Arbeitskreis gebildet werden, der weitere Vorschläge für die Ortsdurchfahrt erarbeitet.

Auf die Förderung angesprochen beruhigte Bürgermeister Torsten Buller die Politiker. Es sei noch Zeit, das Vorhaben genauer zu untersuchen und dann zu entscheiden, versicherte er den Ausschussmitgliedern.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7852536?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F173%2F
Nachrichten-Ticker