Laer
Fußballcamp in den Osterferien

Dienstag, 01.03.2011, 08:03 Uhr

Laer /Holthausen - Die Jugendfußballabteilungen der Vereine SW-Beerlage und des TuS Laer 08 veranstalten wieder ein Fußballcamp für Kinder der Jahrgänge 1998 bis 2004. Bereits in den vergangen Jahren haben die beiden Vereine in einer Kooperation den Kindern aus Laer und Holthausen ein solches anbieten können, heißt es in einer Pressemitteilung der Organisatoren.

In diesem Jahr unterstützen der Verein SW-Beerlage und der „Förderverein der Fußballabteilung des TuS Laer 08“ die Veranstaltung finanziell.

Das Camp findet vom 26. bis zum 28. April auf dem Sportgelände des TuS Laer 08 statt. Die Vereine haben sich für das Konzept der „Erlebniswelt Fußball” der Fußballschule entschieden. In diesem steht im Vordergrund, dass jedes Kind die Fußballwelt positiv erleben und mit einem Erfolgserlebnis nach Hause gehen soll. Johannes Feldmann, der maßgeblich an der Planung des Camps beteiligt ist, war von dem Konzept der Fußballschule sofort begeistert.

Die Organisatoren freuen sich, dass sowohl der Förderverein vom TuS Laer 08 als auch der SW Beerlage das Camp finanziell unterstützen. Auf diese Weise können die Kosten einigermaßen im Rahmen gehalten werden. Das Fußballcamp rundet für beide Vereine das Angebot ab und unterstreicht wiederholt die gute Zusammenarbeit beider Vereine.

„Nur wenn wir weiterhin unsere Angebote erweitern, werden wir den Kindern und Eltern das positive Erlebnis Fußball weiterhin vermitteln können und am Ende die Konkurrenz zu Playstation und Co. gewinnen”, meint Dirk Pietrucha vom TuS Laer 08.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/135757?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F174%2F699491%2F699507%2F
Rund 100 Demonstranten protestieren gegen Sarrazin
Knapp 100 Personen demonstrierten vor der Stadthalle in Hiltrup gegen den Sarrazin-Auftritt.
Nachrichten-Ticker