Kostümspringen zum Auftakt
Reitverein eröffnet Karnevalsaktivitäten mit einem Juxturnier

Laer -

Beim örtlichen Reitverein geht es am kommenden Sonntag (11. November) bunt zu. Passend zum Karnevalsbeginn findet ab 11.11 Uhr an der Reithalle am Borgweg ein Kostümspringen statt.

Mittwoch, 07.11.2012, 10:11 Uhr

„Bei dieser Veranstaltung stehen gleichermaßen Sport und Spaß im Vordergrund“, heißt es in einer Pressemitteilung der Veranstalter. So sind neben den reiterlichen Fähigkeiten vor allen Dingen auch die Kreativität hinsichtlich der fantasievollen Kleiderwahl von Reiter und Pferd gefragt. In unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen (vom Springreiter bis zum Springen Kl. L) treten die verkleideten Starterpaare gegeneinander an. Und auch die jüngsten Reitschüler können sich mit ihren Schulponys, die sie vorher karnevalistisch herausgeputzt haben, in einem Geschicklichkeitswettbewerb (ohne Springen) gegeneinander messen. Eine unabhängige Jury wird sowohl den reiterlichen Auftritt wie auch die Kostümierung des jeweiligen Reiterpaares bewerten. Zudem wird das lustigste Kostüm der Besucher prämiert. Die Veranstalter freuen sich auf dieses traditionsreiche Juxturnier , bei dem auch vereinsfremde Pferdefreunde eingeladen sind, dem spaßigen Treiben bei einer heißen Suppe oder Kaffee und Kuchen zuzuschauen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1249988?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F174%2F699487%2F1782667%2F
Nachrichten-Ticker