Horstmar
Faires Frühstück mit Politik garniert

Horstmar -

Mit Politik war das „Faire Frühstück“ im Holskenbänd garniert,

Donnerstag, 13.04.2017, 18:04 Uhr

Auf gute Resonanz stieß das „Faire Frühstück in der Gaststätte „Holskenbänd“ in Horstmar . Dort tischte der Wirt und Gastgeber Sebastian Roters wieder zahlreiche leckere Zutaten aus fairem Handel beziehungsweise aus der Region auf. Die Aktion, die auf Initiative der Partei Bündnis 90 /  Die Grünen bereits wiederholt stattgefunden hat, wurde dieses mal um eine politische Komponente ergänzt. Sowohl der Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionssprecher der Grünen im Landtag, Norwich Rüße , als auch der Kandidat der Partei für die Bundestagswahl im September, Jan-Niklas Gesenhues, ließen sich das Frühstück schmecken und standen den Gästen anschließend für eine rege Diskussion zur Verfügung. Dabei wurden interessante Themen, wie zum Beispiel die Energiewende, die Integration der Geflüchteten, die immer größeren Verkehrsprobleme auf den Straßen in NRW, das Thema Landwirtschaft, die Belastung des Bodens und Wassers mit Nitrat sowie das neue Jagdgesetz diskutiert.

Ebenso nahmen die beiden Politiker Stellung zu schulpolitischen Fragen, wie beispielsweise die Bedeutung und den Erhalt kleiner Grundschulsysteme auch vor Ort, die Umsetzung der Inklusion und zur Problematik G8/G9.

Auf viele Fragen hatten die Kandidaten klare und nachhaltige Lösungsvorschläge, die sie auch in Zukunft in Ihrer politischen Arbeit umsetzen wollen. heißt es in einem Bericht der Grünen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4775287?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F174%2F4849485%2F4896982%2F
Nachrichten-Ticker