Stärkungspakt
Gemeinde Laer ist dabei

Laer -

Der Bewilligungsbescheid der Bezirksregierung Münster zur Teilnahme der Gemeinde Laer am Stärkungspakt Stadtfinanzen liegt jetzt vor.

Freitag, 05.05.2017, 17:05 Uhr

Bürgermeister Peter Maier 
Bürgermeister Peter Maier  Foto: Archiv

„Unsere Bewerbung muss gut gewesen sein, sonst hätten wird es nicht geschafft“, freut sich Bürgermeister Peter Maier im Gespräch mit dieser Zeitung über den Bewilligungsbescheid der Bezirksregierung Münster zur Teilnahme der Gemeinde Laer am Stärkungspakt Stadtfinanzen.

Nach dem positiven Votum im Rat hatte Kämmerer Thorsten Brinker den entsprechenden Antrag bei der Bezirksregierung gestellt. Bis zum 30. Juni muss die Kommune nun einen Haushaltssanierungsplan vorlegen, der für die kommenden Jahre einen strukturell ausgeglichenen Haushalt darstellt. Der Plan sollte Sparmaßnahmen enthalten, mit denen dieses Ziel erreichbar ist, und wird durch die Genehmigung der Bezirksregierung verbindlich.

„Einzelheiten müssen noch mit der Bezirksregierung geklärt werden“, weist Kämmerer Brinker im Gespräch mit dieser Zeitung darauf hin, dass der Bürgermeister und er Ende nächster Woche noch einen Termin in der Behörde in Münster haben. „Wir müssen sehen, dass die Zahlen im Plan bleiben“, betont der Finanzexperte, der bereits im jüngsten Haupt- und Finanzausschuss erklärt hat, dass der Haushalt der Gemeinde genehmigt worden ist.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4812843?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F174%2F
Nachrichten-Ticker