Schwerer Unfall
Motorradfahrer und Pkw kollidieren

Laer -

Schwerste Verletzungen erlitt ein 35-jähriger Motorradfahrer am Donnerstagmorgen bei einem Unfall, der sich gegen 6.45 Uhr in Laer ereignete. 

Donnerstag, 12.07.2018, 15:24 Uhr

In diesem Bereich kam es zur Kollision des Pkw mit dem Motorrad.
In diesem Bereich kam es zur Kollision des Pkw mit dem Motorrad. Foto: Keblat

Wie es im Polizeibericht heißt, wollte eine 29-jährige Autofahrerin von der Straße Esch nach links auf die vorfahrtberechtigte Darfelder Straße abbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit dem Motorradfahrer. 

Der Motorradfahrer war in Richtung Höpingen/Darfeld unterwegs, als es zu dem Zusammenstoß kam. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Münsteraner Klinikum gebracht. Beide Unfallbeteiligten kommen aus Laer. Die Sachschäden betragen etwa 2700 Euro. Die Vollsperrung der Straße konnte erst nach Beendigung des Einsatzes der Polizei und der Feuerwehr vor Ort wieder aufgehoben werden.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5900797?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F174%2F
Linke-Bezirksvertreter fehlt fast in jeder Sitzung
Politiker ohne Präsenz: Linke-Bezirksvertreter fehlt fast in jeder Sitzung
Nachrichten-Ticker