Jahresabschluss
Weinabend genossen

Laer -

Mit einem Weinabend Laerer hat der Freundeskreises Guénange seine Veranstaltungen in 2018 abgeschlossen. Dazu begrüßte Vorsitzender Bernhard Potthoff zahlreiche Besucher im Haus Rollier. Zudem teilte er die Termine des nächsten Jahres vor, insbesondere den Kursus „Französisch kochen“, die geplante Freizeit mit Jugendlichen aus Guénange, Badersleben und Laer im Juli in Badersleben und das geplante Partnerschaftstreffen Ende September zum Weinlese-Erntedankfest in Frankreich.

Donnerstag, 06.12.2018, 07:42 Uhr aktualisiert: 06.12.2018, 07:46 Uhr
Vorsitzender Bernhard Potthoff (2.v.r.) begrüßte zahlreiche Gäste zum Weinabend des Freundeskreises Guénange im Haus Rollier.
Vorsitzender Bernhard Potthoff (2.v.r.) begrüßte zahlreiche Gäste zum Weinabend des Freundeskreises Guénange im Haus Rollier.

Zum Weinabend begrüßte der Vorsitzende des Laerer Freundeskreises Guénange, Bernhard Potthoff, zahlreiche Gäste im adventlich geschmückten Haus Rollier. Während dieser letzten Veranstaltung in 2018 stellte er die Termine des nächsten Jahres vor, insbesondere den Kursus „Französisch kochen“, die geplante Freizeit mit Jugendlichen aus Guénange, Badersleben und Laer im Juli in Badersleben und das geplante Partnerschaftstreffen Ende September zum Weinlese-Erntedankfest in Frankreich.

Hauptthema des Abends waren dann die Schlösser der Loire. Ulrike Kluck stellte von den über 400 Schlössern, Adelspalästen und Herrensitzen, die an den Ufern der Loire und ihren Nebenflüssen liegen, 14 sogenannte Königsschlösser per Fotoshow vor, die sie unter anderem während einer Studienreise mit der Volkshochschule Steinfurt im Jahr 1995 als Reiseleiterin besucht und erkundet hatte.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6238213?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F174%2F
Fünf Tatverdächtige nach Geldboten-Coup festgenommen
Dieser Mann wird von der Kripo Borken gesucht.
Nachrichten-Ticker