Freude beim ZRF
Freude über Reitplatzschleppe

Laer -

Der Zucht-, Reit- und Fahrverein Laer wünschte sich schon länger eine neue Reitplatzschleppe zur besseren qualitativen Bearbeitung der Böden an der Reitanlage. Im Herbst 2018 stellte der Verein auf der Spendenplattform der Volksbank Ochtrup-Laer sein Crowdfunding-Projekt ein, um die benötigte Finanzierungssumme in Höhe von 2000 Euro durch Spenden zu erreichen. Das ist ihm gelungen.

Mittwoch, 30.01.2019, 18:00 Uhr
Glückliche Gesichter gab es bei der Spendenübergabe (v.l.): Vera Hüsing, Kurt Klanke, Petra Ellinghaus, Kristian Wittchen und Silke Zwiener.
Glückliche Gesichter gab es bei der Spendenübergabe (v.l.): Vera Hüsing, Kurt Klanke, Petra Ellinghaus, Kristian Wittchen und Silke Zwiener. Foto: Gabi Schulze Lohoff

Der Zucht-, Reit- und Fahrverein Laer wünschte sich schon länger eine neue Reitplatzschleppe zur besseren qualitativen Bearbeitung der Böden an der Reitanlage. Im Herbst 2018 stellte der Verein auf der Spendenplattform der Volksbank Ochtrup-Laer sein Crowdfunding-Projekt ein, um die benötigte Finanzierungssumme in Höhe von 2000 Euro durch Spenden zu erreichen.

Kurt Klanke, Mitarbeiter der Volksbank Ochtrup-Laer, überreichte dem Vorstand des Vereins jetzt die Spendensumme in Höhe von 2 795 Euro, die dank der 116 Unterstützer zusammengekommen sind. „Für alle aktiven Reiterinnen und Reiter sowie die Pferde ist es wünschenswert, einen gut gepflegten Boden für das tägliche Training vorzufinden“, sagte Petra Ellinghaus, Projektinitiatorin, bei der Spendenübergabe.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6358361?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F174%2F
50-Jähriger filmt eingeklemmtes Unfallopfer mit dem Handy
Kollision in Borken: 50-Jähriger filmt eingeklemmtes Unfallopfer mit dem Handy
Nachrichten-Ticker