Vivat, Vivat
Viele Glückwünsche für Gertrud Plöger

Laer -

Im Kreis ihrer Lieben feierte Gertrud Plöger am Donnerstag ihren 90. Geburtstag. Zu den ersten Gratulanten gehörte Bürgermeister Peter Maier, der die Glückwünsche der Gemeinde Laer überbrachte. Auch die Nachbarn, die den Hauseingang wunderbar geschmückt hatten, beglückwünschten die Jubilarin, die aus dem Ewaldidorf stammt.

Freitag, 08.03.2019, 06:56 Uhr
Im Kreis ihrer Lieben feierte Gertrud Plöger am Donnerstag ihren 90. Geburtstag. Im Namen der Gemeinde Laer gratulierte Bürgermeister Peter Maier (r.), der der Jubilarin einen Blumenstrauß und ein Geldgeschenk überreichte.
Im Kreis ihrer Lieben feierte Gertrud Plöger am Donnerstag ihren 90. Geburtstag. Im Namen der Gemeinde Laer gratulierte Bürgermeister Peter Maier (r.), der der Jubilarin einen Blumenstrauß und ein Geldgeschenk überreichte. Foto: abi

Im Kreis ihrer Familie hat Gertrud Plöger am Donnerstag ihren 90 Geburtstag gefeiert. Zu den ersten Gratulanten im Haus in der Steinkuhle 12 gehörte Laers Bürgermeister Peter Maier , der die Glückwünsche der Gemeinde überbrachte.

Die Jubilarin wurde am 7. März 1929 auf der Straße „Kamp“ als Älteste von fünf Kindern von den Eltern Paula und Heinrich Reers geboren. Nach ihrer Ausbildung zur Schneiderin heiratete sie Paul Plöger und zog zur Bültstiege. Mit ihm bekam sie fünf Kinder.

Einen schweren Schicksalsschlag musste die Seniorin 1994 erdulden, als ihr Mann durch einen tragischen Verkehrsunfall, bei dem sie schwer verletzt wurde, ums Leben kam.

Seit 21 Jahren lebt die Jubilarin bei ihrem Sohn Heinz und Schwiegertochter Annegret in der Steinkuhle. Zur großen Familie gehören inzwischen auch neun Enkel und drei Urenkel.

Glückwünsche überbrachten auch die Nachbarn, die für eine schmucke Dekoration an der Eingangstür am Haus des Geburtstagskindes gesorgt hatten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6456470?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F174%2F
Viel Lärm um eine kleine Terrasse
Geschlossen hat seit Kurzem der Biergarten des Landhauses Thiemann. Doch ohne Außengastronomie wollen Wirt Drago Medjedovic und seine Frau Lubiza die Gaststätte nicht betreiben.
Nachrichten-Ticker