Senioren besuchen Fachwerkhofanlage Pöpping in Elte
Ein lohnenswertes Ziel

Laer-HOlthausen -

Als lohnenswertes Ziel erwies sich die Fachwerkhofanlage Pöpping in Elte bei Rheine, die die Seniorengruppe „Wir ab 60“ Holthausen-Beerlage jetzt besuchte. Dort berichtete Heinrich Pöpping über die mit viel Idealismus erbaute Hofanlage, die auf freier Fläche ab 1987 in Eigenleistung entstanden ist und die Gruppe in das „Damals“ des Münsterlandes entführte.

Dienstag, 21.05.2019, 16:22 Uhr
Hausherr Heinrich Pöpping berichtete den Senioren aus Holthausen über die Entstehung seiner Fachwerkhofanlage.
Hausherr Heinrich Pöpping berichtete den Senioren aus Holthausen über die Entstehung seiner Fachwerkhofanlage.

Die Seniorengruppe „Wir ab 60“ Holthausen-Beerlage unternahm einen Ausflug zur Fachwerkhofanlage Pöpping in Elte bei Rheine. Dort berichtete Heinrich Pöpping über die mit viel Idealismus erbaute Hofanlage, die auf freier Fläche ab 1987 in Eigenleistung entstanden ist und die Gruppe in das „Damals“ des Münsterlandes entführte. Die ganze Anlage entspricht einer typischen Münsterländer Hofstelle von früher. So hat sich der Gastgeber mit seiner Frau Amalia seinen Lebenstraum verwirklicht.

Beim Hofrundgang ging es zum barocken Backhaus, das aussieht wie aus dem Märchen von Hänsel und Gretel. Das jüngste Gebäude auf dem Hof ist die 275 Jahre alte idyllische Wassermühle, deren Geburtstag am Pfingstmontag, dem Deutschen Mühlentag, gefeiert wird.

Eine Sammlung historischer Handarbeiten mit Leinen, Klöppelspitzen und Tüchern aus alten Aussteuertruhen begeisterte insbesondere die Seniorinnen.

Die Gruppe fühlte sich durch die humorvolle Führung bestens unterhalten. In der Diele des Haupthauses von 1810 war die Kaffeetafel mit selbst gebackenem Rosinenbrot gedeckt.

Passend zum Monat Mai feierten die Senioren zum Abschluss eine Andacht an einem Abbild der von Heinrich Pöpping vor 20 Jahren geschnitzten Madonna von Telgte.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6629848?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F174%2F
Rund 75 Autos brennen im Parkhaus
Großbrand am FMO: Rund 75 Autos brennen im Parkhaus
Nachrichten-Ticker