Termine für die Schützen in Holthausen
Bruderschaft St. Georg feiert erst Ende Juni

Laer-HOlthausen -

Das Schützenfest der Bruderschaft St. Georg Holthausen-Beerlage findet erst am 29. Juni (Samstag) statt. Um jedoch Überschneidungen mit den Festivitäten des Laerer Schützenvereins zu vermeiden, starten die St.-Georg-Schützen bereits am kommenden Freitag (14. Juni) mit dem „Zweig aufsetzen“ zum Festauftakt.

Dienstag, 11.06.2019, 16:22 Uhr

Das Schützenfest der Bruderschaft St. Georg Holthausen-Beerlage findet erst am 29. Juni (Samstag) statt. Um jedoch Überschneidungen mit den Festivitäten des Laerer Schützenvereins zu vermeiden, starten die St.-Georg-Schützen bereits am kommenden Freitag (14. Juni) mit dem „Zweig aufsetzen“ zum Festauftakt. Darauf weist der Vorstand in einem Pressetext hin.

Nach Absprache und Beschluss des Vorstandes sowie Genehmigung durch die Generalversammlung, ist folgender Zeitplan vorgesehen: 19.30 Uhr Treffen auf Kalvelages Hof. Von dort Marsch zur Vogelstange; Zweig aufsetzen; anschließend Marsch zu Stegemanns Hof. Dort findet dann als Generalprobe für die Fähnriche die Abnahme des Fahnenschlags statt und weitere vorbereitende Arbeiten und Absprachen für das Schützenfest werden in gemütlicher Runde erfolgen. Dazu gehört unter anderem das „Rosen machen“ zur Ausschmückung des Festzeltes.

Auch das Kinderschützenfest wurde verlegt. Dieses soll am Fronleichnamstag (20. Juni) in zeitlich und örtlich unveränderter Abfolge stattfinden. Vorbereitende Arbeiten dafür erfolgen bereits am 19. Juni (Mittwoch) ab 17 Uhr. Dazu wünscht sich das Organisationsteam viele Schützenbrüder als Helfer und für den Folgetag als Gäste.

Diese und weitere Termine rund um das Schützenfest in Holthausen stehen wie gewohnt auf der Homepage der Schützenbruderschaft unter www.st-georg-holhausen.de zum Abruf bereit.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6683025?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F174%2F
Der Münsteraner, der von Stauffenbergs Attentats-Plänen wusste
Zwischen 1940 und 1944 gehörte Paulus van Husen dem Oberkommando der Wehrmacht an.
Nachrichten-Ticker